Naturspaziergang-Unterwegs

Karlstadter Trockengebiete 2009

Letzte Aktualisierung:

21. Januar 2017 09:32


Schwäbische Alb 2006 Schwäbische Alb 2008 Schwäbische Alb 2009 Nördlingen 2007 Bopfingen 2007 Ries-Alb 2007 Main-Spessart 2007 Sinntal 2008 Karlstadt 2008 Karlstadt 2009 Rhön 2008 Rotenfels 2009 Seewald Walsrode Rosarium Hattersheim Palmengarten

 
Naturspaziergang
Tunesien 2009
Insel Andros
Updates
Wissenswertes
Fachbegriffe
Pflanzenübersicht
Insektenübersicht
Spinnentiere
Vögel
Andere Tiere
Insektengesichter
Alle Artenportraits
Flechten und Moose
Pilze
Kakteen
Fotoübersicht
Unterwegs
Touren und Funde
Kontakt
Fotonutzungsrechte
Gastschreiber gesucht
Linkliste

Karlstadter Trockenrasen / Trockengebiete - Ausflüge mit Nina 2009

Den ersten Ausflug des Jahres in dies Gebiet machten Nina und ich am 05. April 2009 - in Begleitung einer Freundin von Nina. Ziel war vor Allem die Küchenschellenblüte, doch natürlich fanden sich auch noch andere interessante Pflanzen und Insekten. Wir parkten diesmal oberhalb der Mülldeponie und begingen das Gebiet also von Südosten her. Ähnlich, wie bei unserem allerersten Ausflug am 04. Mai 2008. Wir wanderten den Weg an den Hängen entlang bis zum Beginn des Abstiegs durch den Wald nach Gambach, dort kehrten wir um.

Adonis aestivalis

Frühlings-Adonisröschen
 

Gagea villosa

Acker-Gelbstern

Muscari neglectum

Weinbergs-Traubenhyazinthe

Potentilla neumanniana

Frühlings-Fingerkraut

 
Primula veris

Wiesen-Schlüsselblume
 

Pulsatilla vulgaris

Gewöhnliche Küchenschelle

Thlaspi montanum

Berg-Hellerkraut

 
Alopecosa accentuata

Wolfspinne
 

Asianellus festivus

Springspinne

Andrena cf. carantonica

Sandbiene

Andrena fulva

Rotpelzige Sandbiene

 
Bombylius major

Großer Wollschweber
 

Gryllus campestris

Feldgrille (Nymphe)

Amara aenea

Erz-Kanalkäfer

 

 

 

Am 23. Mai machten wir die zweite Tour des Jahres zu den Karlstadter Trockengebieten. Auf dem Programm stand der Gambacher Wald, von dort bis zur "Diptamwiese" und wieder zurück und schließlich noch ein Abstecher zum Saupurzel. Irgendwie hatten wir uns einen schlechten Zeitpunkt ausgesucht. Die meisten Orchideen waren verblüht und andere Arten noch nicht soweit. So gab es heute nicht allzu viel neues an Funden - dafür ein paar sehr schöne.

Phyteuma nigrum

Schwarze Teufelskralle
 

Campanula persicifolia

Pfirsichblättrige Glockenblume
 

Lathyrus vernus

Frühlings-Platterbse

Trinia glauca

Blaugrüner Faserscirm

Inula hirta

Rauhaariger Alant

Centaurea scabiosa

Skabiosen-Flockenblume
 

Helianthemum apenninum

Apenninen-Sonnenröschen

Dictamnus albus

Diptam
 

Dictamnus albus

Diptam in weißblühend

Salvia pratensis

Weißblühender Wiesensalbei
 

Melampyrum arvense

Acker-Wachtelweizen

Orobanche lutea

Gelbe Sommerwurz

Cephalanthera damasonium

Weißes Waldvögelein

Cypripedium calceolus

Gelber Frauenschuh

Orchis militaris

Helm-Knabenkraut

(oder Hybride?)
 

Himantoglossum hircinum

Bocks-Riemenzunge

Platanthera bifolia

Weiße Waldhyazinthe

Boloria euphrosyne

Silberfleck-Perlmutterfalter
 

Satyrium pruni

Pflaumen-Zipfelfalter

Callophrys rubi

Brombeer-Zipfelfalter

Polyommatus icarus?

Hauhechel-Bläuling

Colias spec.

Ohne Artenportrait

Erebia medusa

Rundaugen Mohrenfalter
 

Carterocephalus palaemon

Gelbwürfeliger Dickkopffalter
 

Melitaea didyma

Roter Scheckenfalter
 

Thisanotia chrysonuchella

Ohne deutschen Namen

Xylota segnis

Gemeine Langbauchschwebfliege

Nomada spec.

Nomada panzeri?

Formicinae spec.?

Unbestimmte Schuppenameise

Thomisus onustus

Gehöckerte Krabbenspinne

Philodromus dispar

Weißrandiger Flachstrecker
 

Alosterna tabacicolor

Feldahorn-Bock

Lagria atripes

Wollkäfer

Pyrrhidium sanguineum

Rothaarbock

Cercopis vulnerata

Gemeine Blutzikade

Centrotus cornutus

Dornzikade

 


Nach oben

© 2005 - 2017 by Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt

Stand: 21. Januar 2017