Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht
Zurück Weiter

Nomada lathburiana / Rothaarige Wespenbiene §
Wissenswertes über Wildbienen

Quellenangaben

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: Apidae (Echte Bienen) / Ordnung: Hautflügler - Hymenoptera
Größe:

etwa 8-11mm / etwa 9-12mm

Besondere Merkmale:

Hinterleib gelb mit schwarzen Binden, erstes Segmente rötlich; Thorax mit rötlichen Längsstreifen, Scutellum rot, Kopf mit flachem Mittelkiel, unterer Rand der Hintertibien ohne Dornen, Fühler und Beine meist rostrot; Thorax überwiegend schwarz mit ± dichter, rötlicher Behaarung; Schulterbeulen gelb.

Wo zu finden:

Sandgebiete, trockene Wiesen.

Wann zu finden:

Etwa von März bis etwa Juli. 

 

Nomada lathburiana / Rothaarige Wespenbiene / Apinae (Echte Bienen) / Ordnung: Hautflügler - Hymenoptera 

Fundort: / Brachgelände / Hattersheim
Datum: 23. April 2008


Lebensweise:

Nomada lathburiana ist, wie alle Wespenbienen, eine so genannte Kuckucksbiene. Sie parasitisiert bei den Sandbienenarten Andrena vaga, A. cineraria und A. barbarea. Sie legt ihr Ei in ein fertiges Nest ihrer Wirte, dort frisst die ausschlüpfende Larve das vorhandene Ei oder tötet die schon geschlüpfte Wirtslarve. Danach ernährt sie sich von deren Proviant.

Nahrung: Imago: Nektar, Honigtau   Larven: Futterparasit

Gefährdung und Schutz: Nicht gefährdet / Besonders geschützt nach BNatSchG

Anmerkungen:

Keine.

 
 
 


Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 14. Oktober 2017

© 2005 - 2017 by www.naturspaziergang.de / Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt