Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht

Zurück Weiter
Vanessa atalanta / Admiral
Zu den Portrait-Übersichten

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: Tagfalter - Edelfalter - Nymphalidae - Nymphalinae  
Spannweite:

etwa 50-65mm / etwa 50-65mm

Besondere Merkmale:

Unverwechselbar; beide Geschlechter meist gleich gefärbt, es scheint aber bei Weibchen häufiger einen kleinen weißen Fleck in der orangeroten Flügelbinde zu geben.

Wo zu finden:

Fast überall; lichte Wälder, Wiesen, Parks, Gärten; im Gebirge bis etwa 2500m.

Wann zu finden:

Etwa von März bis November, in milden Wintern mittlerweile wohl auch vereinzelt ganzjährig (im extrem warmen Winter 2006/2007 fand ich mal Anfang Januar ein Exemplar).

mehr Fotos unten

Vanessa atalanta / Admiral / Tagfalter - Edelfalter - Nymphalidae (Wohl ein Männchen) 

Fundort: (?) / Im Garten / Sahline / Tunesien
Datum: 19. März 2009


Anmerkungen / Lebensweise:

Der Admiral dürfte den meisten Menschen ebenso bekannt wie das Tagpfauenauge oder der Kleine Fuchs sein. Er ist ein häufiger Gast in blütenreichen Gärten (vor allem an Schmetterlingsflieder), doch auch in allen anderen Wiesenlandschaften, besonders an Hecken oder in Parks ist er in der Zeit von März bis November zu finden. Dabei nimmt seine Häufigkeit zum Spätsommer hin stetig zu. Was auch daran liegt, dass dieser Schmetterling größtenteils als Wanderfalter aus Südwesteuropa zu uns kommt. Noch erstaunlicher für diese zerbrechlich wirkenden Insekten ist dagegen, das viele von ihnen im Herbst die lange Reise auch wieder zurück antreten. Die Raupen leben einzeln an Brennnesseln.

Vanessa atalanta
gehört in die Familie der Edelfalter (Nymphalidae).  Die Edelfalter zeichnen sich dadurch aus, dass ihr vorderes Beinpaar zu kleinen "Putzpfötchen" umgewandelt ist. Sie sitzen also nur auf vier Beinen.

Raupenfutterpflanze: Brennnesseln (bei uns fast ausschließlich an Urtica dioica - Große Brennnessel)

Gefährdung und Schutz: Nicht gefährdet / Nicht unter Schutz gestellt

 
 

Vanessa atalanta / Admiral / Tagfalter - Edelfalter - Nymphalidae  Vanessa atalanta / Admiral / Tagfalter - Edelfalter - Nymphalidae  Vanessa atalanta / Admiral / Tagfalter - Edelfalter - Nymphalidae  Vanessa atalanta / Admiral / Tagfalter - Edelfalter - Nymphalidae 
Wegrand nahe Heinrich-Böll-Schule

21. April 2007

"Siedlung" Hattersheim

19. September 2007

(?) / Im Garten / Sahline / Tunesien

19. März 2009
 

(?) / Im Garten / Sahline / Tunesien

19. März 2009

Vanessa atalanta / Admiral / Tagfalter - Edelfalter - Nymphalidae  Vanessa atalanta / Admiral / Tagfalter - Edelfalter - Nymphalidae  Vanessa atalanta / Admiral / Tagfalter - Edelfalter - Nymphalidae  Vanessa atalanta / Admiral / Tagfalter - Edelfalter - Nymphalidae  Vanessa atalanta / Admiral / Tagfalter - Edelfalter - Nymphalidae 
(?) / Im Garten / Sahline / Tunesien

19. März 2009
 

Lahn-Dill-Bergland

09. August 2009

Diese Raupe fand ich mittags auf der Straße (Stuttgart-Elbelen). Sie hat sich im Zuchtkasten sofort zur Verpuppung an einen Zweig geheftet (ich musste mit Sekundenkleber etwas nachhelfen...)

23. September 2013
 

Schon in der Nacht war die Puppe "fertig"
Vanessa atalanta / Admiral / Tagfalter - Edelfalter - Nymphalidae  Vanessa atalanta / Admiral / Tagfalter - Edelfalter - Nymphalidae     
So sah sie einen Tag später aus.

24. September 2013
 

Am 03. Oktober schlüpfte ab 11 Uhr der Falter.    


Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 22. September 2017

© 2005 - 2017 by www.naturspaziergang.de / Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt