Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht
Zurück Weiter

Vespa orientalis / Orientalische Hornisse
(nicht in D, A, CH)

Quellenangaben

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: Vespidae - Faltenwespen - Vespinae - Echte Wespen
Größe:

etwa 24-30mm / etwa 18-23mm
Königin: 27-33mm

Besondere Merkmale:

Überwiegend rotbraun gefärbt; Gesicht, Stirn, Fühlerschaft und Terga 3 & 4 gelb gezeichnet.

Wo zu finden:

Südosteuropa, Türkei, vom Nahen Osten bis Indien, Nordafrika, Nordostafrika.

Wann zu finden:

Etwa von April bis Oktober. 

mehr Fotos unten

Vespa orientalis / Orientalische Hornisse / Vespidae - Faltenwespen - Vespinae - Echte Wespen

Fundort: / Batsi / Andros / Griechenland
Datum: 16. Juni 2018


Lebensweise:

Die Orientalische Hornisse kommt in Europa vor allem in den Balkanstaaten und Griechenland vor, ist aber auch in Süditalien verbreitet.

Vespa orientalis ist vergleichsweise friedfertig und sticht nur unmittelbar am Nest. Selbst wenn man die Art am Tisch hat (wegen tierischer Proteine wie Wurst und Fleisch auf dem Teller) und sie etwas unsanft wegwedelt, bleibt die Art gelassen.

Die Nester werden in Hohlräumen sowohl im Boden als auch in Mauern oder Baumhöhlen angelegt. Als Nahrung für die Larven werden zum einen größere Insekten und zum anderen Aas gesammelt. Vespa orientalis ist häufig an Kadavern verendeter Tieren zu beobachten. Auch Honigbienen zählen zu einer beliebten Beute. Diese werden nicht selten direkt am Stock gefangen.

Nahrung: Imago: Nektar, Pflanzensäfte   Larven: tierisches (Aas, Insekten)

Gefährdung und Schutz: Nicht gefährdet / Nicht unter Schutz gestellt

Anmerkungen:

Es ist nicht ausgeschlossen, dass diese schöne Art infolge des Klimawandels ihr Areal gen Norden und Westen erweitert.

Ausführliche Informationen zu der Art gibt es hier:
http://www.vespa-crabro.de/vespa-orientalis.htm

 
 

 

Vespa orientalis / Orientalische Hornisse / Vespidae - Faltenwespen - Vespinae - Echte Wespen Vespa orientalis / Orientalische Hornisse / Vespidae - Faltenwespen - Vespinae - Echte Wespen Vespa orientalis / Orientalische Hornisse / Vespidae - Faltenwespen - Vespinae - Echte Wespen
/ Batsi / Andros / Griechenland

16. Juni 2018
 

/ Batsi / Andros / Griechenland

16. Juni 2018

/ Batsi / Andros / Griechenland

16. Juni 2018

Vespa orientalis / Orientalische Hornisse / Vespidae - Faltenwespen - Vespinae - Echte Wespen Vespa orientalis / Orientalische Hornisse / Vespidae - Faltenwespen - Vespinae - Echte Wespen Vespa orientalis / Orientalische Hornisse / Vespidae - Faltenwespen - Vespinae - Echte Wespen
/ Batsi / Andros / Griechenland

16. Juni 2018

/ Batsi / Andros / Griechenland

16. Juni 2018

/ Batsi / Andros / Griechenland

16. Juni 2018
 

Vespa orientalis / Orientalische Hornisse / Vespidae - Faltenwespen - Vespinae - Echte Wespen    
/ Präparat / Türkei
 
   

 


Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 10. November 2018

© 2005 - 2018 by www.naturspaziergang.de / Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt