Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht
Zurück Weiter

Halictus langobardicus / Langobarden-Furchenbiene §

Quellenangaben

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: Schmal- / Furchenbienen - Halictidae
Ordnung: Hautflügler - Hymenoptera
Größe:

etwa 9-11mm / etwa 9-11mm

Besondere Merkmale:

♀: Schwarzbraun, Hinterleib eher schwarz; Binden der Tergite schmal weiß, im Feld und unter dem Bino nicht zu bestimmen.
♂: schlanker; Fühlerglieder lang, unterseits aufgehellt; Mandibeln an der Basis verbreitert und in einem fast 90° Winkel scharf zur Spitze gebogen; Schläfen tief ausgerandet.

Wo zu finden:

Magerrasen, Wacholderheiden, Sandgebiete.

Wann zu finden:

Etwa von Mai bis September. 

mehr Fotos unten

Halictus langobardicus / Langobarden-Furchenbiene / Schmal-, Furchenbienen - Halictidae / Ordnung: Hautflügler - Hymenoptera

Fundort: / NSG Ahlbeck / Sulz am Neckar
Datum: 02. September 2020


Lebensweise:

Halictus langobardicus ist eine xerotherme Wildbienenart die in Deutschland ihren Verbreitungsschwerpunkt in den südwestlichen Landesteilen sowie in Teilen Ostdeutschlands hat. Im Norden fehlt die Art.

Die Langobarden-Furchenbiene kommt oft in Gemeinschaft mit der "Gewöhnlichen Furchenbiene" (Halictus simplex) vor. Die Art gilt als polylektisch und nistet in selbstgebrabenen Gängen im Erdboden.

Nahrung: Imago: Nektar   Larven: Pollen und Nektar

Gefährdung und Schutz: Nicht gefährdet / Besonders geschützt nach BNatSchG

Anmerkungen:

Die drei Arten Halictus simplex, Halictus langobardicus und Halictus eurygnathus sind als Weibchen im Feld und selbst unter dem Bino nicht sicher zu bestimmen. Im männlichen Geschlecht dagegen ist eine Unterscheidung zumindest unter dem Bino vergleichsweise einfach.

 

Halictus langobardicus / Langobarden-Furchenbiene / Schmal-, Furchenbienen - Halictidae / Ordnung: Hautflügler - Hymenoptera Halictus langobardicus / Langobarden-Furchenbiene / Schmal-, Furchenbienen - Halictidae / Ordnung: Hautflügler - Hymenoptera Halictus langobardicus / Langobarden-Furchenbiene / Schmal-, Furchenbienen - Halictidae / Ordnung: Hautflügler - Hymenoptera
/ NSG Ahlbeck / Sulz am Neckar

02. September 2020
 

/ NSG Ahlbeck / Sulz am Neckar

02. September 2020

/ NSG Ahlbeck / Sulz am Neckar

02. September 2020

Halictus langobardicus / Langobarden-Furchenbiene / Schmal-, Furchenbienen - Halictidae / Ordnung: Hautflügler - Hymenoptera Halictus langobardicus / Langobarden-Furchenbiene / Schmal-, Furchenbienen - Halictidae / Ordnung: Hautflügler - Hymenoptera Halictus langobardicus / Langobarden-Furchenbiene / Schmal-, Furchenbienen - Halictidae / Ordnung: Hautflügler - Hymenoptera
/ NSG Ahlbeck / Sulz am Neckar

02. September 2020
 

/ NSG Ahlbeck / Sulz am Neckar

02. September 2020

/ NSG Ahlbeck / Sulz am Neckar

02. September 2020

 


Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 17. Januar 2021

© 2005 - 2021 by www.naturspaziergang.de / Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt