Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht
Zurück Weiter

Andrena helvola / Schlehen-Lockensandbiene §
Wissenswertes über Wildbienen

Quellenangaben

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: Andrenidae (Sandbienenartige) / Hautflügler - Hymenoptera
Größe:

etwa 8-11mm / etwa 10-12mm

Besondere Merkmale:

Hinterleib schwarz, schwach glänzend, Thorax braun bis rotbraun behaart; 1. und 2 Tergit braun behaart, die Haare kürzer als eine Tergumlänge; Metatarsus der Hinterbeine zur Spitze hin nicht konvergierend; Clypeus (Kopfschild) unten mit einer punktfreien Fläche, die sich nach oben in eine ±undeutliche Mittellinie verlängert; Scopa durchgehend hell; Endfranse schwarz.

Wo zu finden:

In den verschiedensten Biotopen.

Wann zu finden:

Etwa von April bis Juni.

mehr Fotos unten

Andrena helvola / Schlehen-Lockensandbiene / Andreninae (Sandbienenartige) / Hautflügler - Hymenoptera 

Fundort: / Garten / Stuttgart-Elbelen
Datum: 03. Mai 2016


Lebensweise:

Die Schlehen-Lockensandbiene ist eine in geeigneten Lebensräumen noch vergleichsweise häufige Wildbienenart. Dabei ist die Populationsdichte in den mittleren Landesteilen offenbar größer als im Süden und Norden.

Die Art ist zwar nicht auf bestimmte Pflanzenarten als Pollenquelle spezialisiert, bevorzugt aber Schlehen und andere Rosaceen. Von daher ist sie an Waldrändern oder Heckensäumen in der Regel häufiger als im Offenland.

Andrena helvola nistet an schütter bewachsenen Stellen im Erdreich.

Flugzeit in einer Generation von März bis Juni.

Nahrung: Imago: Nektar   Larven: Pollen und Nektar

Gefährdung und Schutz: Nicht gefährdet / Besonders geschützt nach BArtSchV

Anmerkungen:

Andrena helvola gehört zur so genannten "helvola-Gruppe". Hierzu zählen ein paar am Foto kaum zu unterscheidende Arten - zum Beispiel Andrena fucata.

 
 

 

Andrena helvola / Schlehen-Lockensandbiene / Andreninae (Sandbienenartige) / Hautflügler - Hymenoptera Andrena helvola / Schlehen-Lockensandbiene / Andreninae (Sandbienenartige) / Hautflügler - Hymenoptera Andrena helvola / Schlehen-Lockensandbiene / Andreninae (Sandbienenartige) / Hautflügler - Hymenoptera
/ Garten / Stuttgart-Elbelen

03. Mai 2016
 

/ Garten / Stuttgart-Elbelen

03. Mai 2016

/ Garten / Stuttgart-Elbelen

03. Mai 2016

Andrena helvola / Schlehen-Lockensandbiene / Andreninae (Sandbienenartige) / Hautflügler - Hymenoptera Andrena helvola / Schlehen-Lockensandbiene / Andreninae (Sandbienenartige) / Hautflügler - Hymenoptera Andrena helvola / Schlehen-Lockensandbiene / Andreninae (Sandbienenartige) / Hautflügler - Hymenoptera
/ Garten / Stuttgart-Elbelen

03. Mai 2016
 

/ Garten / Stuttgart-Elbelen

03. Mai 2016

/ Garten / Stuttgart-Elbelen

03. Mai 2016

Andrena helvola / Schlehen-Lockensandbiene / Andreninae (Sandbienenartige) / Hautflügler - Hymenoptera Andrena helvola / Schlehen-Lockensandbiene / Andreninae (Sandbienenartige) / Hautflügler - Hymenoptera  
/ Garten / Stuttgart-Elbelen

03. Mai 2016
 

/ Garten / Stuttgart-Elbelen

03. Mai 2016

 

 


Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 14. Mai 2017

© 2005 - 2017 by www.naturspaziergang.de / Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt