Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht
Zurück Weiter
Pyrrhocoris apterus / Gemeine Feuerwanze
Quellenangaben

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: Feuerwanzen - Pyrrhocoridae
Größe:

etwa 9-12mm / etwa 9-12mm

Besondere Merkmale:

Auffällig leuchtend rot gefärbte Wanze mit charakteristischer schwarzer Fleckenzeichnung, Beine, Kopf, Schildchen und Fühler sind schwarz.

Wo zu finden:

Sonnige, warme Plätze; meist auf/bei Linden oder Malvengewächsen.

Wann zu finden:

Außer an Frosttagen nahezu ganzjährig. 

mehr Fotos unten

Pyrrhocoris apterus / Gemeine Feuerwanze / Feuerwanzen - Pyrrhocoridae

Fundort: Auf einer Linde / Wasserwerkallee / Hattersheim
Datum: 03. März 2009


Lebensweise:

Die Feuerwanze ist fast jedes Jahr das erste Insekt, das ich in großen Mengen schon früh im Jahr beobachten kann. Selbst im Winter, wenn die Sonne die Luft nur etwas über 0°C erwärmt, versammeln sie sich in Scharen an den Stämmen der Linden in der Wasserwerkallee.
Sie ist an alten Linden, Robinien aber auch an Malvengewächsen meist in großer Zahl und den verschiedensten Entwicklungsstadien zu finden. Sie ernährt sich vom Saft der Früchte dieser Pflanzen, es kommt aber offenbar auch vor, dass sie tote Insekten aussaugt.

Schriftliche Mitteilung von Heiko: "Die Feuerwanze habe ich sehr häufig in Weinbergen an den Stämmen der Reben in Mengen gesehen ( Mosel, Pfalz). Über andere Weinbaubereiche kann ich nichts weiter sagen, weil ich dort nicht gearbeitet habe."

Nahrung: Imago: Überwiegend Pflanzensäfte   Larven: Überwiegend Pflanzensäfte

Gefährdung und Schutz: Nicht gefährdet / Nicht unter Schutz gestellt

Anmerkungen:

Ähnlich sind Lygaeus equestris / Ritterwanze und Corizus hyoscyami / Zimtwanze. Doch weicht das schwarze Zeichnungsmuster deutlich von dem dieser Art ab, zudem ist C. hyoscyami deutlich behaart.

 
 

Pyrrhocoris apterus / Gemeine Feuerwanze / Feuerwanzen - Pyrrhocoridae Pyrrhocoris apterus / Gemeine Feuerwanze / Feuerwanzen - Pyrrhocoridae Pyrrhocoris apterus / Gemeine Feuerwanze / Feuerwanzen - Pyrrhocoridae
Auf Malva moschata / "Böschung Voltastraße" / Hattersheim

16. September 2009
 

Auf einer Linde / Wasserwerkallee / Hattersheim

10. März 2008

Auf einer Linde / Wasserwerkallee / Hattersheim

24. März 2010

Pyrrhocoris apterus / Gemeine Feuerwanze / Feuerwanzen - Pyrrhocoridae Pyrrhocoris apterus / Gemeine Feuerwanze / Feuerwanzen - Pyrrhocoridae Pyrrhocoris apterus / Gemeine Feuerwanze / Feuerwanzen - Pyrrhocoridae
Auf einer Linde / Wasserwerkallee / Hattersheim

24. März 2010
 

Auf einer Linde / Wasserwerkallee / Hattersheim

24. März 2010

Auf einer Linde / Wasserwerkallee / Hattersheim

24. März 2010

Pyrrhocoris apterus / Gemeine Feuerwanze / Feuerwanzen - Pyrrhocoridae    
Auf einer Linde / Wasserwerkallee / Hattersheim

24. März 2010
 

   


Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 25. August 2017

© 2005 - 2017 by www.naturspaziergang.de / Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt