Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht

Spinnen-Portraits von A-Z per zurück/weiter - in Familien sortiert:
Zurück Weiter

Argiope bruennichi / Wespenspinne

Zu den Portrait-Übersichten

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: Araneidae - Echte Radnetzspinnen / Ordnung: Webspinnen - Araneae
Größe (ohne Beine):
etwa 4-6mm / etwa 14-17mm

Besondere Merkmale:

Weibchen unverkennbar mit schwarz-gelb-weiß quer gestreiftem Hinterleib, bräunlichem, dicht mit silbrigen Härchen besetztem Vorderkörper und geringelten Beinen;
den gegenüber den Weibchen nahezu winzigen Männchen fehlt die namengebende  "Zebrastreifung".

Wo zu finden:

Sonnige Offenlandschaften, z.B. lückige Wiesen, Böschungen, Ruderalflächen.

Wann zu finden:

Reife Exemplare etwa von Juli bis September.

Anmerkungen:

"Spinne des Jahres 2001".

mehr Fotos unten

Argiope bruennichi / Wespenspinne / Araneidae - Echte Radnetzspinnen / Ordnung: Webspinnen - Araneae 

Fundort: / "Brache Voltastraße" / Hattersheim
Datum: 13. August 2007

Lebensweise:

Die Wespenspinne sitzt meist in der Mitte ihres in Bodennähe (max. etwa 30cm hoch) zwischen Pflanzen gesponnenen Netzes und lauert dort auf Beute. Doch selbst wenn sie nicht darin sitzt kann man anhand ihres charakteristischen Netzes ihre Anwesenheit nachweisen. Sie ist die einzige Spinnenart in Deutschland, die ein zickzackförmiges Band in ihr Netz einwebt, das so genannte Stabiliment. Auf einigen Fotos kann man es erahnen.
Sie bevorzugt etwas lückige Wiesen verschiedener Art mit Vorkommen von Feldheuschrecken - ihrer Lieblingsbeute. Am Fundort "Brache Voltastraße" ist z.B. der Wiesengrashüpfer Chorthippus dorsatus ihr Hauptopfer. An Orten ohne Feldheuschreckenvorkommen kommt die Wespenspinne nicht vor. Doch frisst sie auch alle anderen Insekten die sich in ihrem Netz verfangen, auch Bienen und Wespen.
Mit bis zu 17mm Körperlänge zählt die Wespenspinne zu den größten heimischen Radnetzspinnen. Dennoch ist ihr Biss nicht giftig - wenn auch schmerzhaft.
Bis in die 50er Jahre des 20. Jahrhunderts war diese Spinnenart in Deutschland sehr selten. Ihr eigentlicher Lebensraum war in der Mittelmeerregion. Doch breitet sie sich seitdem immer weiter aus und ist in manchen Gebieten mittlerweile sehr häufig. Rund um Hattersheim wird sie seit ein paar Jahren ebenfalls immer häufiger.

Gefährdung und Schutz: Nicht gefährdet / Nicht unter Schutz gestellt

 
 

Argiope bruennichi / Wespenspinne / Araneidae - Echte Radnetzspinnen / Ordnung: Webspinnen - Araneae Argiope bruennichi / Wespenspinne / Araneidae - Echte Radnetzspinnen / Ordnung: Webspinnen - Araneae Argiope bruennichi / Wespenspinne / Araneidae - Echte Radnetzspinnen / Ordnung: Webspinnen - Araneae
/ "Brache Voltastraße"
/ Hattersheim

13. August 2007
 

/ "Brache Voltastraße"
/ Hattersheim
(Mit einer Deutschen Wespe
 als Beute)

13. August 2007
 

/ "Brache Voltastraße"
/ Hattersheim
(Mit einer Deutschen Wespe
 als Beute)

13. August 2007

Argiope bruennichi / Wespenspinne / Araneidae - Echte Radnetzspinnen / Ordnung: Webspinnen - Araneae Argiope bruennichi / Wespenspinne / Araneidae - Echte Radnetzspinnen / Ordnung: Webspinnen - Araneae Argiope bruennichi / Wespenspinne / Araneidae - Echte Radnetzspinnen / Ordnung: Webspinnen - Araneae Argiope bruennichi / Wespenspinne / Araneidae - Echte Radnetzspinnen / Ordnung: Webspinnen - Araneae
/ "Böschung Voltastraße"
/ Hattersheim

29. Juli 2009
 

/ "Böschung Voltastraße"
/ Hattersheim

29. Juli 2009

/ "Brache Voltastraße" (rechts)
/ Hattersheim

19. September 2009

   
/ Schwäbische Alb

Foto: E.-M. Pulvermüller
 

   

Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 15. April 2017

© 2005 - 2017 by Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt