Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht
Zurück Weiter

Attagenus unicolor / Dunkler Pelzkäfer

Quellenangaben

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: Speckkäfer - Dermestidae
Größe:

etwa 3-5,5mm / etwa 3-5,5mm

Besondere Merkmale:

Schwarzbrauner, leicht fettig glänzender Käfer mit ovalem Umriss; Beine und Fühleransatz orangebraun, Fühlerkeule dunkler.

Wo zu finden:

Wiesen, Wegränder, Gärten, in Wohnungen.

Wann zu finden:

Etwa von Mai bis Oktober (in Wohnungen ganzjährig). 

mehr Fotos unten

Attagenus unicolor / Dunkler Pelzkäfer / Speckkäfer - Dermestidae

Fundort: / Garten / Stuttgart
Datum: 18. Juli 2012


Lebensweise:

Attagenus unicolor übernimmt, wie auch viele andere Speckkäfer-Arten, in der freien Natur eine wichtige Aufgabe. Er hilft bei der restlosen "Beseitigung" von Kadavern in dem seine Larven u.a. die Haare oder Federn auffressen während andere Insekten und Organismen sich um Fleisch und Knochen kümmern. Die Larven des Dunklen Pelzkäfers, die den Larven anderer Dermestiden sehr ähnlich sehen, fressen aber auch tote Insekten und, wenn sie in menschliche Behausungen kommen, Pelze, Wolle, Baumwolle, Leder und anderes. So können sie manchmal größere Schäden an Kleidungsstücken, Teppichen u.ä. verursachen.

Die erwachsenen Käfer sind dagegen völlig harmlos, sie ernähren sich von Pollen und Nektar und sind häufig auf Doldenblütengewächsen zu finden.

Nahrung: Imago: Pollen und Nektar   Larven: Keratinhaltige Stoffe (z.B. Haare, Federn, Wolle, Seide, tote Insekten, aber auch Leder, Pelze)

Gefährdung und Schutz: Nicht gefährdet / Nicht unter Schutz gestellt

Anmerkungen:

Nach meinen bisherigen Beobachtungen verursachen die Larven von Anthrenus museorum, Anthrenus verbasci, Trogoderma angustum häufiger größere Schäden in Haushalten als die hier gezeigte Art Attagenus unicolor.

 
 

 

Attagenus unicolor / Dunkler Pelzkäfer / Speckkäfer - Dermestidae Attagenus unicolor / Dunkler Pelzkäfer / Speckkäfer - Dermestidae
/ Garten / Stuttgart

18. Juli 2012
 

/ Garten / Stuttgart

18. Juli 2012

 


Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 04. März 2017

© 2005 - 2017 by www.naturspaziergang.de / Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt