Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht
Zurück Weiter

Tephritis neesii / Margariten-Bohrfliege

Quellenangaben

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: Bohrfliegen - Tephritidae
Ordnung: Diptera - Zweiflügler / Unterordnung: Fliegen - Brachycera (Cyclorrhapha)
Größe:

etwa 4-5mm / etwa 5-6mm

Besondere Merkmale:

Körper grau-braun bestäubt, Stirn grau, Augen bräunlich; Flügel mit artspezifischem schwarzbraunem Fleckenmuster, Beine und Fühler orangebraun; Legeröhre der Weibchen schwarz.

Wo zu finden:

Wiesen, Gärten, Parks.

Wann zu finden:

Etwa von Mai bis September. 

mehr Fotos unten

Tephritis neesii / Margariten-Bohrfliege / Bohrfliegen - Tephritidae / Ordnung: Diptera - Zweiflügler

Fundort: / Garten / Stuttgart-Elbelen
Datum: 13. Mai 2016


Lebensweise:

Wo Margariten wachsen, ist die Bohrfliege Tephritis neesii in der Regel auch zu finden. Also auf naturnahen Wiesen - egal ob in der freien Landschaft, in Parks oder in Gärten. Meist sitzen die kleinen Fliegen dicht an den Knospen der auf den Blättern der Wirtspflanzen. Das sind überwiegend Margariten (Leucanthemum vulgare), aber auch andere Asteraceen werden notfalls angenommen. Mit Hilfe ihres "Legebohrers" stechen die Weibchen ihre Eier in die Knospen und Blütenböden. Darin fressen die Larven.

Nahrung: Imago: Nektar, Pollen, Honigtau  Larven: Pflanzengewebe (in Gallen an Asteraceen - vor allem Margariten)

Gefährdung und Schutz: Nicht gefährdet / Nicht unter Schutz gestellt

Anmerkungen:

Bohrfliegen werden in erster Linie über die artspezifischen Flügelmuster bestimmt. Aber Vorsicht, manchmal ähneln sich die Muster verschiedener Arten doch sehr. Man muss also schauen, dass die Muster Deckungsgleich sind. Ein weiteres wichtiges Merkmal ist die Pflanze, auf der sie gefunden werden. Die Arten sind wirtsspezifisch gebunden.

 
 

 

Tephritis neesii / Margariten-Bohrfliege / Bohrfliegen - Tephritidae / Ordnung: Diptera - Zweiflügler Tephritis neesii / Margariten-Bohrfliege / Bohrfliegen - Tephritidae / Ordnung: Diptera - Zweiflügler Tephritis neesii / Margariten-Bohrfliege / Bohrfliegen - Tephritidae / Ordnung: Diptera - Zweiflügler
/ Garten / Stuttgart-Elbelen

13. Mai 2016
 

/ Garten / Stuttgart-Elbelen

13. Mai 2016

/ Garten / Stuttgart-Elbelen

13. Mai 2016

Tephritis neesii / Margariten-Bohrfliege / Bohrfliegen - Tephritidae / Ordnung: Diptera - Zweiflügler Tephritis neesii / Margariten-Bohrfliege / Bohrfliegen - Tephritidae / Ordnung: Diptera - Zweiflügler  
/ Garten / Stuttgart-Elbelen

13. Mai 2016

/ Garten / Stuttgart-Elbelen

13. Mai 2016
 

 

 


Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 22. April 2017

© 2005 - 2017 by www.naturspaziergang.de / Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt