Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht
Zurück Weiter

Volucella inanis / Gebänderte Waldschwebfliege

Quellenangaben

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: Schwebfliegen - Syrphidae
Ordnung: Zweiflügler - Diptera / Fliegen - Brachycera
Größe:

etwa 13-15mm / etwa 13-16mm

Besondere Merkmale:

Groß, etwas plump; Hinterleib überwiegend gelblich mit drei schmalen schwarzen Binden, erstes Segment schwarz; Schildchen gelblich bis rötlichbraun; Mesonotum (Brustoberseite) schwarzbraun mit helleren Seitenrändern; Stirn, Gesicht und Mundrand gelb, letzterer stark vorgezogen; Flügel gelblich getönt mit dunklerem Fleck zur Spitze hin. Vergleiche mit Volucella zonaria.

Wo zu finden:

Lichte Wälder, Waldränder, Gebüschsäume, naturnahe Gärten und Parks.

Wann zu finden:

Etwa von Juni bis September. 

mehr Fotos unten

Volucella inanis / Gebänderte Waldschwebfliege / Schwebfliegen - Syrphidae

Fundort: / Garten / Stuttgart-Elbelen
Datum: 25. Juli 2014


Lebensweise:

Volucella inanis ist, wenn man so sagen möchte, die "kleine Schwester" von Volucella zonaria. Sie sind sich nicht nur äußerlich recht ähnlich. Auch ihre Lebensweise stimmt weitgehend überein. Die Larven der Gebänderten Waldschwebfliege entwickeln sich in den Nestern von staatenbildenden Wespenarten (darunter auch die Hornisse). Möglicherweise sind auch Hummelnester potentielle Entwicklungsorte. Es scheint noch nicht ganz sicher, ob die Larven sich in den Wirtsnestern von Abfallprodukten ernähren oder eher eine parasitäre Lebensweise an den Tag legen.

Die Imagines sind Blütenbesucher und haben offenbar eine Vorliebe für rotblühende Pflanzenarten.

Nahrung: Imago: Pollen und Nektar   Larven: In Hornissen- und Wespennestern, auch Hummelnester?

Gefährdung und Schutz: Nicht gefährdet / Nicht unter Schutz gestellt

Anmerkungen:

Mir scheint, Volucella inanis ist in vielen Gegenden deutlich seltener als die größere Volucella zonaria.

 
 

 

Volucella inanis / Gebänderte Waldschwebfliege / Schwebfliegen - Syrphidae Volucella inanis / Gebänderte Waldschwebfliege / Schwebfliegen - Syrphidae Volucella inanis / Gebänderte Waldschwebfliege / Schwebfliegen - Syrphidae
/ Garten / Stuttgart-Elbelen

25. Juli 2014
 

/ Garten / Stuttgart-Elbelen

25. Juli 2014

/ Garten / Stuttgart-Elbelen

25. Juli 2014

Volucella inanis / Gebänderte Waldschwebfliege / Schwebfliegen - Syrphidae Volucella inanis / Gebänderte Waldschwebfliege / Schwebfliegen - Syrphidae Volucella inanis / Gebänderte Waldschwebfliege / Schwebfliegen - Syrphidae
/ Garten / Stuttgart-Elbelen

25. Juli 2014

/ Garten / Stuttgart-Elbelen

25. Juli 2014

/ Garten / Stuttgart-Elbelen

25. Juli 2014
 

 


Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 21. Juli 2017

© 2005 - 2017 by www.naturspaziergang.de / Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt