Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht
Zurück Weiter

Cheilosia albipila / Weiden-Erzschwebfliege

Quellenangaben

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: Schwebfliegen - Syrphidae
Ordnung: Zweiflügler - Diptera / Fliegen - Brachycera
Größe:

etwa 8-12mm / etwa 8-12mm

Besondere Merkmale:

Bienenähnlich; dicht goldgelb behaart, der Hinterleib schimmert je nach Lichteinfall bräunlich bis olivbraun; Augen behaart, 1.-3. Fühlerglied orange, Fühlerborste nackt; Hinterschenkel nicht verdickt; ♀: Beine bis auf die schwarzen Tarsen orange gelb; ♂: alle Schenkel bis auf die Spitzen schwarz, sonst Beine Rot, letzte Tarsenglieder schwarz.

Wo zu finden:

(Au-) Wälder, Waldränder, Gebüsche, Weidenbestände (Salix), Feuchtgebiete.

Wann zu finden:

Etwa von März bis Mai.

mehr Fotos unten

Cheilosia albipila / Weiden-Erzschwebfliege / Schwebfliegen - Syrphidae / Ordnung: Zweiflügler - Diptera / Fliegen - Brachycera

Fundort: / Witthau / Korntal-Münchingen
Datum: 10. April 2015


Lebensweise:

Die Weiden-Erzschwebfliege ist in Deutschland weit verbreitet, tritt aber meist nur vereinzelt auf. Sie ist früh im Jahr unterwegs - oft schon mit Beginn der Weidenblüte. Der Höhepunkt der Flugzeit liegt im April, schon im Mai trifft man nur noch selten Individuen an. Cheilosia albipila ist aber nicht alleine auf Weiden angewiesen. Sie besucht auch alle anderen Frühblüher wie z.B. Schlehe, Scharbockskraut und Buschwindröschen.

Die Larven dieser bienenähnlichen Schwebfliege entwickeln sich in den Stängeln verschiedener Distelarten aus den Gattungen Cirsium und Carduus.

Nahrung: Imago: Pollen und Nektar   Larven: Pflanzengewebe (in Stängeln verschiedener Distelarten)

Gefährdung und Schutz: Nicht gefährdet / Nicht unter Schutz gestellt

Anmerkungen:

Keine.

 
 

 

Cheilosia albipila / Weiden-Erzschwebfliege / Schwebfliegen - Syrphidae / Ordnung: Zweiflügler - Diptera / Fliegen - Brachycera Cheilosia albipila / Weiden-Erzschwebfliege / Schwebfliegen - Syrphidae / Ordnung: Zweiflügler - Diptera / Fliegen - Brachycera Cheilosia albipila / Weiden-Erzschwebfliege / Schwebfliegen - Syrphidae / Ordnung: Zweiflügler - Diptera / Fliegen - Brachycera
/ Witthau / Korntal-Münchingen

10. April 2015
 

/ Witthau / Korntal-Münchingen

10. April 2015

/ Witthau / Korntal-Münchingen

10. April 2015

Cheilosia albipila / Weiden-Erzschwebfliege / Schwebfliegen - Syrphidae / Ordnung: Zweiflügler - Diptera / Fliegen - Brachycera Cheilosia albipila / Weiden-Erzschwebfliege / Schwebfliegen - Syrphidae / Ordnung: Zweiflügler - Diptera / Fliegen - Brachycera Cheilosia albipila / Weiden-Erzschwebfliege / Schwebfliegen - Syrphidae / Ordnung: Zweiflügler - Diptera / Fliegen - Brachycera
/ Witthau / Korntal-Münchingen

10. April 2015

/ Witthau / Korntal-Münchingen

10. April 2015

/ Witthau / Korntal-Münchingen

10. April 2015
 

Cheilosia albipila / Weiden-Erzschwebfliege / Schwebfliegen - Syrphidae / Ordnung: Zweiflügler - Diptera / Fliegen - Brachycera Cheilosia albipila / Weiden-Erzschwebfliege / Schwebfliegen - Syrphidae / Ordnung: Zweiflügler - Diptera / Fliegen - Brachycera  
/ Witthau / Korntal-Münchingen

10. April 2015

/ Witthau / Korntal-Münchingen

10. April 2015
 

 

 


Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 21. Juli 2017

© 2005 - 2017 by www.naturspaziergang.de / Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt