Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht
Zurück Weiter

Pogonosoma maroccanum / Ohne deutschen Namen
(nicht in D, A, CH)

Quellenangaben

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: Raubfliegen - Asilidae - Laphriinae / Ordnung: Zweiflügler - Diptera
Größe:

etwa 20-28mm / etwa 20-28mm

Besondere Merkmale:

In Europa unverwechselbar; Körper schwarz, Kopf, Tibien, Tarsen und Hinterleib dicht mit gelben Haaren und Borsten besetzt; Mesonotum bei frischen Tieren mit gelbem Haarkranz.

Wo zu finden:

Gesamter Mittelmeerraum von Portugal und Marokko bis in die Türkei und Israel.

Wann zu finden:

Etwa von Juni bis September. 

mehr Fotos unten

Pogonosoma maroccanum / Ohne deutschen Namen / Raubfliegen - Asilidae - Laphriinae / Ordnung: Zweiflügler - Diptera

Fundort: Damouchari / Pilion / Griechenland
Datum: 30. Juni 2017


Lebensweise:

Pogonosoma maroccanum zählt zu den größten und sicherlich schönsten Raubfliegen in Europa. Sie kommt allerdings nur in Südeuropa vor, dort von Portugal im Westen bis Griechenland im Osten. Östlich geht das Verbreitungsgebiet noch weiter bis zum Kaspischen Meer. Die Art ist nicht selten.

Die Imagines jagen verschiedene größere Insekten und haben scheinbar eine Vorliebe für Bienen und verschiedene Wespenarten (auf den Fotos mit einer Wegwespenart als Beute). Auch die Larven leben räuberisch. Sie entwickeln sich in morschem Holz und jagen dort in Fraßgängen anderer Insekten Larven, bevorzugt von Käfern.

Nahrung: Imago: andere Insekten, häufig Bienen und Wespen  Larven: räuberisch im Holz, bevorzugt Käferlarven

Gefährdung und Schutz: Nicht gefährdet / Nicht unter Schutz gestellt

Anmerkungen:

Trotz ihrer imposanten Größe sind auch diese Raubfliegen für den Menschen harmlos. Sie stechen nur zur Verteidigung falls man eine mit der Hand fängt.

 
 

 

Pogonosoma maroccanum / Ohne deutschen Namen / Raubfliegen - Asilidae - Laphriinae / Ordnung: Zweiflügler - Diptera Pogonosoma maroccanum / Ohne deutschen Namen / Raubfliegen - Asilidae - Laphriinae / Ordnung: Zweiflügler - Diptera Pogonosoma maroccanum / Ohne deutschen Namen / Raubfliegen - Asilidae - Laphriinae / Ordnung: Zweiflügler - Diptera
Damouchari / Pilion / Griechenland

30. Juni 2017
 

Damouchari / Pilion / Griechenland

30. Juni 2017

Damouchari / Pilion / Griechenland

30. Juni 2017

 


Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 25. Oktober 2017

© 2005 - 2017 by www.naturspaziergang.de / Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt