Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht
Zurück Weiter

Megachile ericetorum / Platterbsen-Mörtelbiene §
(det. Dr. Christian Schmid-Egger)

Wissenswertes über Wildbienen

Quellenangaben

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: Megachilidae ("Blattschneiderbienenartige") / Hautflügler - Hymenoptera
Größe:

etwa 10-13mm / etwa 11-14mm

Besondere Merkmale:

: weiß oder bräunlich behaart, die Binden der Hinterleibssegmente durchgehend, Tarsen meist rötlich, Vordertarsen weiß gefranst.
: überwiegend braun behaart, Hinterleibsbinden durchgehend und von bräunlichgelber Färbung, Bauchbürste rötlichgelb.

Wo zu finden:

Verschiedene Biotope des Offenlandes, besonders in wärmeren Regionen; Sandgebiete, Lehmgruben, Ruderalflächen, Gärten, usw.

Wann zu finden:

Etwa von Juni bis August. 

mehr Fotos unten

Megachile ericetorum / Platterbsen-Mörtelbiene / Megachilinae ("Blattschneiderbienenartige") / Hautflügler - Hymenoptera

Fundort: / Ludwigsburg-Pflugfelden
Datum: 13. Juni 2011


Lebensweise:

Megachile ericetorum verwendet anders als beispielsweise Megachile rotundata für den Nestbau keine Pflanzenstücke sondern Lehm oder Sand. Von daher ist sie den Mörtelbienen (Chalicodoma) zuzuordnen. Die Nester werden in vorhandenen Hohlräumen bevorzugt in Steilwänden oder auch Mauerfugen und -ritzen angelegt. Wie der Name Platterbsen-Mörtelbiene schon andeutet, sammelt diese Art den Pollen für ihre Brut gerne an verschiedenen Platterbsen-Arten (Lathyrus spec., z.B. Lathyrus latifolius) aber auch an Hornklee (Lotus spec.) und einigen anderen Fabaceen (Schmetterlingsblütengewächse).

Nahrung: Imago: Nektar   Larven: Pollen und Nektar von Fabaceen

Gefährdung und Schutz: Nicht gefährdet / Besonders geschützt nach BArtSchV

Anmerkungen:

Keine.

 
 

Megachile ericetorum / Platterbsen-Mörtelbiene / Megachilinae ("Blattschneiderbienenartige") / Hautflügler - Hymenoptera Megachile ericetorum / Platterbsen-Mörtelbiene / Megachilinae ("Blattschneiderbienenartige") / Hautflügler - Hymenoptera Megachile ericetorum / Platterbsen-Mörtelbiene / Megachilinae ("Blattschneiderbienenartige") / Hautflügler - Hymenoptera
/ Ludwigsburg-Pflugfelden

13. Juni 2011
 

/ Karlsruhe

13. Juni 2011

/ Karlsruhe

13. Juni 2011

Megachile ericetorum / Platterbsen-Mörtelbiene / Megachilinae ("Blattschneiderbienenartige") / Hautflügler - Hymenoptera Megachile ericetorum / Platterbsen-Mörtelbiene / Megachilinae ("Blattschneiderbienenartige") / Hautflügler - Hymenoptera Megachile ericetorum / Platterbsen-Mörtelbiene / Megachilinae ("Blattschneiderbienenartige") / Hautflügler - Hymenoptera
/ Karlsruhe

13. Juni 2011
 

/ Karlsruhe

13. Juni 2011

/ Karlsruhe

13. Juni 2011

 


Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 07. Mai 2017

© 2005 - 2017 by www.naturspaziergang.de / Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt