Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht
Zurück Weiter

Hylaeus sinuatus / Gebuchtete Maskenbiene §

Quellenangaben

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: Colletidae - "Seidenbienenartige" / Ordnung: Hautflügler - Hymenoptera
Größe:

etwa 4-6mm / etwa 5-6mm

Besondere Merkmale:

Schwarz, Thoraxoberseite matt, Gesicht queroval.
: Gesicht bis über den Fühleransatz weiß gezeichnet; Fühlerschaft unten weißlich gelb gestreift, Fühlergeißen unten auf ganzer Länge aufgehellt; Tergit 1 seitlich mit Haarfransen, dicht und grob punktiert.
: Gesichtszeichnung mehr gelblich; innere Augenfurche über die Augen hinausragend und zu den Ocellen gebogen;
Tergit 1 ±glatt, weitläufig punktiert.

Wo zu finden:

Waldränder, Gebüschsäume, naturnahe Gärten, Parks.

Wann zu finden:

Etwa von April bis September. 

mehr Fotos unten

Hylaeus sinuatus / Gebuchtete Maskenbiene / Colletinae - "Seidenbienenartige" / Ordnung: Hautflügler - Hymenoptera

Fundort: / Garten / Stuttgart-Elbelen
Datum: 10. Juli 2015


Lebensweise:

Hylaeus sinuatus ist in Deutschland überwiegend im Süden und Osten häufiger. In Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und im nördlichen NRW selten bis fehlend. Die Art besiedelt Waldränder, Gebüschsäume aber auch naturnahe Gärten und Parks. Sie nistet in hohlen Pflanzenstängeln, Käferbohrlöchern in Holz und nimmt vereinzelt auch künstliche Nisthilfen an. Die Gebuchtete Maskenbiene ist eine polylektische Art, sammelt Pollen und Nektar also an den verschiedensten Blütenpflanzen. Bei mir im Garten überwiegend an Doldenblütlern.

Nahrung: Imago: Nektar   Larven: Pollen und Nektar

Gefährdung und Schutz: Nicht gefährdet / Besonders geschützt nach BArtSchV

Anmerkungen:

Maskenbienen sind generell am Foto kaum zu bestimmen.

 
 

 

Hylaeus sinuatus / Gebuchtete Maskenbiene / Colletinae - "Seidenbienenartige" / Ordnung: Hautflügler - Hymenoptera Hylaeus sinuatus / Gebuchtete Maskenbiene / Colletinae - "Seidenbienenartige" / Ordnung: Hautflügler - Hymenoptera Hylaeus sinuatus / Gebuchtete Maskenbiene / Colletinae - "Seidenbienenartige" / Ordnung: Hautflügler - Hymenoptera
/ Garten / Stuttgart-Elbelen

10. Juli 2015
 

/ Garten / Stuttgart-Elbelen

10. Juli 2015

/ Garten / Stuttgart-Elbelen

10. Juli 2015

Hylaeus sinuatus / Gebuchtete Maskenbiene / Colletinae - "Seidenbienenartige" / Ordnung: Hautflügler - Hymenoptera    
/ Garten / Stuttgart-Elbelen

10. Juli 2015
 

   

 


Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 07. Mai 2017

© 2005 - 2017 by www.naturspaziergang.de / Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt