Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht
Zurück Weiter

Hylaeus signatus / Reseden-Maskenbiene §

Quellenangaben

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: Colletidae - Seidenbienenartige / Ordnung: Hautflügler - Hymenoptera
Größe:

etwa 5-8mm / etwa 7-9mm

Besondere Merkmale:

Schwarz; Tergit 1 seitlich mit weißer Haarfranse; Gesicht queroval; Clypeus vorn gerade, höchstens leicht bogig ausgerandet; Mesopleuren vorne mit scharfer, aufstehender Kante; Gesichtsflecken "eckig", blassgelb.
Fühlerschaft schmal, nach vorn und außen gebogen; Sternite drei und vier mit glatten Höckern.

Wo zu finden:

Theoretisch überall dort, wo die Pollenquelle "Reseda" vorkommt.

Wann zu finden:

Etwa von Mai bis September.

mehr Fotos unten

Hylaeus signatus / Reseden-Maskenbiene / Colletidae - Seidenbienenartige / Ordnung: Hautflügler - Hymenoptera

Fundort: ♀ / Rotenacker / Markgröningen
Datum: 08. Juli 2018


Lebensweise:

Hylaeus signatus ist streng oligolektisch auf Resedengewächse spezialisiert. In Deutschland ist das Reseda lutea und Reseda luteola. In Gärten wird auch die Zierpflanze Reseda odorata genutzt.

Die Reseden-Maskenbiene nistet in vorhanden, kleinen Hohlräumen - sowohl in Ritzen und Löchern in Steilwänden und Abbruchkanten, als auch in Holz (Käferfraßgänge) oder dürren Brombeerranken. Selbst Nisthilfen werden angenommen.

Die Art ist in Deutschland weit verbreitet und regional recht häufig. Nur nördlich der Mittelgebirge ist die Art selten oder fehlt über weite Strecken ganz.

In den meisten Regionen ist die Art oft bivoltin, bildet also zwei Generationen im Jahr aus.

Nahrung: Imago: Nektar  Larven: Pollen und Nektar

Gefährdung und Schutz: Nicht gefährdet / Besonders geschützt nach BNatSchG

Anmerkungen:

Am Foto kaum sicher bis auf Artniveau bestimmbar.

 
 

 

Hylaeus signatus / Reseden-Maskenbiene / Colletidae - Seidenbienenartige / Ordnung: Hautflügler - HymenopteraHylaeus signatus / Reseden-Maskenbiene / Colletidae - Seidenbienenartige / Ordnung: Hautflügler - HymenopteraHylaeus signatus / Reseden-Maskenbiene / Colletidae - Seidenbienenartige / Ordnung: Hautflügler - Hymenoptera
/ Rotenacker / Markgröningen

08. Juli 2018
 

/ Rotenacker / Markgröningen

08. Juli 2018

/ Rotenacker / Markgröningen

08. Juli 2018

Hylaeus signatus / Reseden-Maskenbiene / Colletidae - Seidenbienenartige / Ordnung: Hautflügler - HymenopteraHylaeus signatus / Reseden-Maskenbiene / Colletidae - Seidenbienenartige / Ordnung: Hautflügler - HymenopteraHylaeus signatus / Reseden-Maskenbiene / Colletidae - Seidenbienenartige / Ordnung: Hautflügler - Hymenoptera
/ Rotenacker / Markgröningen

08. Juli 2018
 

/ Rotenacker / Markgröningen

08. Juli 2018

/ Rotenacker / Markgröningen

08. Juli 2018

 


Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 04. November 2018

© 2005 - 2018 by www.naturspaziergang.de / Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt