Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht
Zurück Weiter

Colletes cf. daviesanus / Buckel-Seidenbiene §
Wissenswertes über Wildbienen

Quellenangaben

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: Colletidae - "Seidenbienenartige" / Ordnung: Hautflügler - Hymenoptera
Größe:

etwa 6-8mm / etwa 7-9mm

Besondere Merkmale:

Thorax braun behaart, Hinterleib mit hellen Binden. Von anderen kleinen Colletes-Arten kaum zu unterscheiden.

Wo zu finden:

Sand-, Kies- und Lehmgruben, Binnendünen, Ruderalflächen, Trockenrasen.

Wann zu finden:

Etwa von Juni bis September. 

mehr Fotos unten

Colletes daviesanus / Gemeine-Seidenbiene / Colletinae - "Seidenbienenartige" / Ordnung: Hautflügler - Hymenoptera

Fundort: / Verlängerte Voltastraße / Hattersheim
Datum: 06. August 2007


Lebensweise:

Die kleinen Seidenbienenarten sind leider selten genau zu bestimmen. Hier käme unter anderem auch Colletes fodiens oder Colletes similis in Frage. C. daviesanus ist aber die häufigere Art. Anzutreffen an sonnigen Orten mit sandigem oder lehmigen Steilflächen, dort meist auf ihren bevorzugten Trachtpflanzen Rainfarn (Tanacetum vulgare) und Schafgarbe (Achillea millefolium agg.) - sie ist auf Korbblüter spezialisiert. Die Buckel-Seidenbiene bildet an geeigneten Nistorten oft große Kolonien.

Flugzeit ist etwa von Ende Juni bis September.

Manchmal findet man in der Nähe der Brutplätze oder den besuchten Blüten auch die Filzbiene Epeolus variegatus. Diese "Kuckucksbiene" schmarotzt bei dieser Seidenbiene.

Nahrung: Imago: Pollen und Nektar   Larven: Pollen und Nektar von Asteraceaen

Gefährdung und Schutz: Nicht gefährdet / Besonders geschützt nach BArtSchV

Anmerkungen:

Keine.

 
 

Colletes cf. daviesanus / Gemeine-Seidenbiene / Colletinae ("Seidenbienenartige") Colletes cf. daviesanus / Gemeine-Seidenbiene / Colletinae ("Seidenbienenartige") Colletes cf. daviesanus / Gemeine-Seidenbiene / Colletinae ("Seidenbienenartige")
/ Verlängerte Voltastraße /
Hattersheim

29. Juli 2009

/ Verlängerte Voltastraße /
Hattersheim

29. Juli 2009
 

/ Verlängerte Voltastraße / Hattersheim

29. Juli 2009

Colletes cf. daviesanus / Gemeine-Seidenbiene / Colletinae ("Seidenbienenartige") Colletes cf. daviesanus / Gemeine-Seidenbiene / Colletinae ("Seidenbienenartige")  
/ Verlängerte Voltastraße / Hattersheim

06. August 2007
 

/ Verlängerte Voltastraße / Hattersheim

06. August 2007

 

 


Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 07. Mai 2017

© 2005 - 2017 by www.naturspaziergang.de / Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt