Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht
Zurück Weiter

Lygus pratensis / Gemeine Wiesenwanze
(conf. F. Marquard)

Quellenangaben

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: Weichwanzen - Miridae
Größe:

etwa 5,8-7,3mm / etwa 5,8-7,3mmmm

Besondere Merkmale:

Variabel gefärbte Miridae, von graugelblich, graubraun bis rötlich reicht das Farbspektrum; Schildchen weiß mit schwarzem Fleck; nicht behaart. Vergleiche mit Lygus rugulipennis.

Wo zu finden:

Krautschicht an Waldrändern, Waldlichtungen, Gebüsche, aber auch auf Wiesen.

Wann zu finden:

Etwa von Mai bis Oktober. 

 

Lygus pratensis / Gemeine Wiesenwanze / Weichwanzen - Miridae

Fundort: Steinbruch / Gerlingen
Datum: 28. August 2012


Lebensweise:

Lygus pratensis ist eine weit verbreitete und meist häufige Weichwanzenart. Obwohl sie nicht an spezielle Pflanzenarten als Nahrungsquelle gebunden ist, scheint sie aber eine Vorliebe für Korbblütengewächse wie Greiskräuter oder Rainfarn zu haben. Die Imagines überwintern meist unter loser Rinde, in der Bodenstreu oder auch unter Moospolstern u.ä. und erscheinen je nach Witterung ab Ende April / Mai. Die Paarung findet auf den Pflanzen statt. Die neue Generation Imagines fliegt ab Juni / Juli.

Nahrung: Imago: Pflanzensäfte   Larven: Pflanzensäfte

Gefährdung und Schutz: Nicht gefährdet / Nicht unter Schutz gestellt

Anmerkungen:

Es gibt mit Lygus rugulipennis und Lygus gemellatus zwei sehr ähnliche Arten.

 
 
 


Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 30. Januar 2017

© 2005 - 2017 by www.naturspaziergang.de / Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt