Zur Startseite von www.naturspaziergang.de
Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht

Zu den Portrait-Übersichten
Naturspaziergang Wildbienen Hummeln Aculeate Wespen Parasitica Symphyta Ameisen Libellen Tagfalter Nachtfalter Käfer Übersicht Käfer Teil 1 Käfer Teil 2 Käfer Teil 3 Heuschrecken Wanzen Zikaden Diptera Übersicht Schwebfliegen&Co Zweiflügler 2 Zweiflügler 3 Zweiflügler 4 Mückenartige Spinnentiere Verschiedenes Andere Tiere Vögel Pflanzenübersicht Pilze
Zurück Weiter

Sturnus vulgaris / Star
 

Als Kulturfolger ist der ursprünglich aus lichten Wäldern stammende Star heute fast überall anzutreffen, selbst in Großstädten. Selten trifft man ihn alleine, meist sind es große Trupps bis hin zu großen Schwärmen die lautstark umherziehen. Der Star ist - im Gegensatz zur Amsel, mit der er manchmal bei nur flüchtigen hinsehen verwechselt wird - ein Höhlenbrüter. Ursprünglich brütet er in alten Spechthöhlen, nimmt aber gerne Nistkästen an. Manchmal baut er sein Nest auch unter Dachziegeln, in Hohlräumen und Spalten an Gebäuden. Das Gelege besteht aus 3-7 Eiern aus denen schon nach 11-13 Tagen die Jungen schlüpfen. Diese werden bis zu drei Wochen im Nest versorgt. Zwei Jahresbruten. Die Nahrung besteht aus Insekten, Würmern aber auch Beeren und Früchten aller Art.

Der Star ist ein Teilzieher, das bedeutet, dass nur ein Teil der heimischen Population in Überwinterungsquartiere im Süden zieht. Den Star kann man also ganzjährig bei uns antreffen.

 

Sturnus vulgaris / Star
Sturnus vulgaris / Star (Männchen)
Sturnus vulgaris / Star (Männchen)Sturnus vulgaris / Star (Männchen)
/ Hahnenpfad / Hattersheim / 15. April 2009

 

 

 


Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 28. Januar 2017

© 2005 - 2017 by Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt

Bei Fragen, Kritik, Lob oder Bestimmungs-Korrekturvorschlägen wenden Sie sich bitte an: ah@naturspaziergang.de