Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht

Zurück Weiter

Milvus migrans / Schwarzmilan

Zu den Portrait-Übersichten

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: Habichtartige - Accipitridae 
Spannweite:

etwa 120-145cm / etwa 125-150cm

Besondere Merkmale:

Grau- bis dunkelbraun, Kopf und Kehle grau; Schwanz nur schwach gegabelt.

Wo zu finden:

Besonders in der Nähe von Flüssen und Seen, aber auch in anderen Gebieten des Offenlandes, höhere Bäume für den Horstbau) vorausgesetzt.

Wann zu finden:

Etwa von April bis Oktober.

mehr Fotos unten

Milvus migrans / Schwarzmilan / Habichtartige - Accipitridae

Fundort: NSG Goldberg / Pflaumloch
Datum: 31. Mai 2015


Anmerkungen / Lebensweise:

Der Schwarzmilan ist in Deutschland besonders an Flüssen und Seen ein meist häufiger Greifvogel. Er besiedelt aber auch andere Biotope des Offenlandes, sofern hohe Brutbäume vorhanden sind.

Milvus migrans ist ein Zugvogel und kommt erst ab März / April aus seinen Überwinterungsquartieren in Afrika (z.T. offenbar mittlerweile auch aus Südeuropa) in seine Brutgebiete in Deutschland zurück. Es werden entweder alte Horste repariert oder neue gebaut. Sie befinden sich meist im Kronenbereich alter, hoher Bäume. Das Gelege besteht aus 1-3 Eiern das fast ausschließlich vom Weibchen bebrütet wird, dabei wird es vom Männchen mit Nahrung versorgt. Auch wenn die Jungen schlüpfen, ist die erste Zeit nur das Männchen mit dem Nahrungserwerb zuständig. Es übergibt am Horst die Beute, die vom Weibchen zerteilt und an die Jungen weitergegeben wird. Die Jungen sind mit etwa 45-55 Tagen flügge.

Je nach Witterung ziehen Schwarzmilane ab September / Oktober wieder in den warmen Süden.

Ernährung: Mäuse, Kleinsäuger, kleine Vögel, Fische, Aas

Gefährdung und Schutz: Nicht gefährdet / Nicht unter Schutz gestellt

 
 

 

Milvus migrans / Schwarzmilan / Habichtartige - Accipitridae Milvus migrans / Schwarzmilan / Habichtartige - Accipitridae Milvus migrans / Schwarzmilan / Habichtartige - Accipitridae
NSG Goldberg / Pflaumloch

31. Mai 2015
 

NSG Goldberg / Pflaumloch

31. Mai 2015

NSG Goldberg / Pflaumloch

31. Mai 2015

 


Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 28. Januar 2017

© 2005 - 2017 by Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt