Zur Startseite von www.naturspaziergang.de
Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht

Zu den Portrait-Übersichten
Naturspaziergang Wildbienen Hummeln Aculeate Wespen Parasitica Symphyta Ameisen Libellen Tagfalter Nachtfalter Käfer Übersicht Käfer Teil 1 Käfer Teil 2 Käfer Teil 3 Heuschrecken Wanzen Zikaden Diptera Übersicht Schwebfliegen&Co Zweiflügler 2 Zweiflügler 3 Zweiflügler 4 Mückenartige Spinnentiere Verschiedenes Andere Tiere Vögel Pflanzenübersicht Pilze
Zurück Weiter

Fulica atra / Blässhuhn

Ordnung: Kranichvögel - Gruiformes / Familie: Rallen - Rallidae
Weitere Fotos
 

Blässhühner sind besonders in den Wintermonaten häufige Besucher von Gewässern in Städten. Ansonsten bewohnen sie größere stehende oder langsam fließende Gewässer mit flachen, dicht bewachsenen Ufern. Als Nahrung dienen sowohl Wasserpflanzen als auch kleine Wasserinsekten und Weichtiere die an der Wasseroberfläche oder auch unter Wasser aufgenommen werden. Blässhühner können hervorragend tauchen.

Sie bauen ihre Nester in dichte Vegetation auf dem Wasser in Ufernähe. Das Gelege besteht aus fünf bis zehn Eiern; die nach etwa 22 Tagen daraus schlüpfenden Küken sind Nestflüchter und nach etwa rund Wochen flügge.

Meist gibt es eine Jahresbrut, nur in Ausnahmefällen auch zwei.

 

Fulica atra / Blässhuhn / Ordnung: Kranichvögel - Gruiformes / Familie: Rallen - Rallidae
 

 

 

 


Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 28. Januar 2017

© 2005 - 2017 by Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt

Bei Fragen, Kritik, Lob oder Bestimmungs-Korrekturvorschlägen wenden Sie sich bitte an: ah@naturspaziergang.de