Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht
Zurück Weiter

Bufo bufo / Erdkröte §
(Fotos: E.-M. Pulvermüller)

Quellenangaben

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: Kröten - Bufonidae / Ordnung: Froschlurche - Anura
Größe:

etwa 70-90mm / etwa 90-120mm

Besondere Merkmale:

Die Färbung variiert oberseits von schmutzig grün über bräunlich zu rotbraun, die Unterseite ist heller; die Haut ist mit drüsigen Warzen übersät; der Kopf ist kurz; die Augen sind rötlich bis bernsteinfarben mit schwarzer, waagerecht stehenden Pupillen.

Wo zu finden:

In verschiedenen, nicht zu trockenen Biotopen.

Wann zu finden:

Vor allem zur Paarungszeit von etwa März bis Anfang Mai (je nach Region), sonst ganzjährig. 

mehr Fotos unten

Bufo bufo / Erdkröte / Kröten - Bufonidae / Ordnung: Froschlurche - Anura

Fundort: + / Schwäbische Alb
Datum: 30. März 2011


Lebensweise:

Die Erdkröten verlassen oft schon im zeitigen Frühjahr ihre Überwinterungsquartiere um sich auf den Weg zu ihren Laichgewässern zu machen. Das ist die Zeit, in der man an so mancher Straße meist grüne, niedrige Plastikzäune zu Gesicht bekommt - die Krötenzäune. Gäbe es sie nicht, würde man statt der Zäune an solchen Straßen sicherlich unzählige platt gefahrene Kröten sehen. Da die Laichgewässer oftmals ein gutes Stück Weg entfernt von den Überwinterungsplätzen liegen, müssen die Erdkröten häufiger Straßen überqueren - ohne Fangzaun ein sehr gefährliches Unterfangen. Kröten bewegen sich im Gegensatz zu Fröschen selten hüpfend fort. Vielmehr ähnelt ihr Gang einer Art langsamen Schreiten. Die Männchen, die meist in der Überzahl sind, ergreifen bei den Wanderungen sofort ihre Chance, sobald sie ein Weibchen erspähen. Sie springen auf ihren Rücken und klammern sich eisern an ihr fest. Mögliche Konkurrenten werden energisch mit Tritten der Hinterbeine vertrieben.

Als Laichgewässer dienen nicht zu flache, kleine Teiche, aber auch die Randzonen von Seen. Anders als Frösche, die den Laich eher in "Klumpen" ablegen, geben Erdkrötenweibchen den Laich in Schnüren ab. Diese sind meist ein bis drei aber auch schon mal bis fünf Meter lang. Diese Laichschnüre, in denen die schwarzen Eier in meist zwei bis vier Reihen nebeneinander liegen, werden von den Weibchen während des Ablaichens um Pflanzen oder Äste im Wasser gewickelt. Die Kaulquappen schlüpfen je nach Witterung nach einigen Tagen. Bis sie sich zu lungenatmenden kleinen Kröten verwandeln, dauert es rund drei Monate, doch erst im Alter von etwa drei bis vier Jahren werden sie geschlechtsreif. Erdkröten können vergleichsweise alt werden. So um die zehn Jahre dürfte in der freien Wildbahn möglich sein.

Wenn Erdkröten nicht auf Wanderschaft sind, verbergen sie sich tagsüber (oder in den Wintermonaten) meist unter Steinen, Holz, Laub, Erdlöchern oder anderen Verstecken. Während der wärmeren Jahreszeiten verlassen sie ihre Verstecke meist erst in der Abenddämmerung um auf die Jagd zu gehen. Auf dem Speiseplan stehen Würmer und Schnecken, aber auch Asseln, Spinnen und am Boden lebende Insekten.

Nahrung: Imago: Würmer, Schnecken, Asseln, Insekten, Spinnen   Larven: Algen, Schwebstoffe

Gefährdung und Schutz: Nicht gefährdet / Besonders geschützt nach BArtSchV und BNatSchG

Anmerkungen:

Vielen Dank für die wunderschönen Fotos Eva!

 
 

Bufo bufo / Erdkröte / Kröten - Bufonidae / Ordnung: Froschlurche - Anura Bufo bufo / Erdkröte / Kröten - Bufonidae / Ordnung: Froschlurche - Anura Bufo bufo / Erdkröte / Kröten - Bufonidae / Ordnung: Froschlurche - Anura
Schwäbische Alb

30. März 2011
 

+ / Schwäbische Alb

30. März 2011

+ / Schwäbische Alb

30. März 2011

Bufo bufo / Erdkröte / Kröten - Bufonidae / Ordnung: Froschlurche - Anura Bufo bufo / Erdkröte / Kröten - Bufonidae / Ordnung: Froschlurche - Anura Bufo bufo / Erdkröte / Kröten - Bufonidae / Ordnung: Froschlurche - Anura
Botanischer Garten Hohenheim

16. Juni 2013
 

Botanischer Garten Hohenheim

16. Juni 2013

Botanischer Garten Hohenheim

16. Juni 2013

 


Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 30. Januar 2017

© 2005 - 2017 by www.naturspaziergang.de / Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt