Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht

Spinnen-Portraits von A-Z per zurück/weiter - in Familien sortiert:
Zurück Weiter

Pisaura mirabilis / Listspinne

Zu den Portrait-Übersichten

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: Pisauridae - Raubspinnen / Ordnung: Webspinnen - Araneae
Größe (ohne Beine):
etwa 10-12mm / etwa 12-15mm

Besondere Merkmale:

Hinterleib spitz zulaufend; In der Färbung sehr variabel; Grundfarbe gelblich braun bis dunkel-
braun, Männchen meist dunkler; Hinterleib seitlich mit hellerem Längsband, oben mit ±deutlichen dunkleren Winkelflecken - es gibt aber auch fast völlig zeichnungsarme Exemplare; Vorderkörper mit schmalem, hellen Längs-
streifen, Stirn und Augenfeld dunkel.

Wo zu finden:

Waldränder, Wiesen, Trockenrasen, auch in Gärten.

Wann zu finden:

Reife Tiere etwa von Mai bis Juli; Jungtiere je nach Witterung fast ganzjährig.

Anmerkungen:

Spinne des Jahres 2002.

mehr Fotos unten

Pisaura mirabilis / Listspinne / Webspinnen - Araneae - Pisauridae - Raubspinnen 

Fundort: mit Kokon / Am Rotenfels / Nahetal
Datum: 30. Mai 2009

Lebensweise:

Die Listspinne baut keine Fangnetze, sie sucht aktiv laufend, meist am Boden und der Krautschicht, nach Beutetieren.
Der deutsche Name Listspinne ist auf das Paarungsverhalten dieser Art zurück zu führen. Die Männchen bieten ihrer Auserwählten ein Brautgeschenk in Form eines erbeuteten Insekts dar. Während das Weibchen sich über ihr "Geschenk" hermacht, befruchtet das Männchen sie unbehelligt.
Listspinnen sind fast überall an sonnigen, trockenen Wald- und Wegrändern häufig zu finden, oft auch in Gärten. In feuchten, schattigen Gebieten fehlt sie dagegen meist.

Gefährdung und Schutz: Nicht gefährdet / Nicht unter Schutz gestellt

 
 

Pisaura mirabilis / Listspinne / Webspinnen - Araneae - Pisauridae - Raubspinnen Pisaura mirabilis / Listspinne / Webspinnen - Araneae - Pisauridae - Raubspinnen Pisaura mirabilis / Listspinne / Webspinnen - Araneae - Pisauridae - Raubspinnen
/ Im Garten / Hattersheim

11. März 2007
 

/ Im Garten / Hattersheim

11. März 2007

/ Mainwiesen / Hattersheim

19. Mai 2009

Pisaura mirabilis / Listspinne / Webspinnen - Araneae - Pisauridae - Raubspinnen Pisaura mirabilis / Listspinne / Webspinnen - Araneae - Pisauridae - Raubspinnen Pisaura mirabilis / Listspinne / Webspinnen - Araneae - Pisauridae - Raubspinnen
mit Kokon / Am Rotenfels / Nahetal

30. Mai 2009
 

mit Kokon / Am Rotenfels / Nahetal

30. Mai 2009

Böschung / Ludwigsburg-Pflugfelden

22. Mai 2010

Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 17. August 2017

© 2005 - 2017 by Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt