Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht
Zurück Weiter

Holopyga fastuosa generosa (Förster, 1853)

Quellenangaben

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: Goldwespen - Chrysididae
Größe:

etwa 7-9mm / etwa 7-9mm

Besondere Merkmale:

Thorax und Kopf blau, Teile grünlich, metallisch glänzend; Hinterleib rotgold; Kopf vorn grün, Stirnfurche vergleichsweise tief, querrunzlig; Punktierung des 2. Sternits deutlich; Schildchen grob und dicht punktiert; Männchen mit breitem, stumpfen 3. Tergit, bei Weibchen ist dies eher spitz zulaufend.

Wo zu finden:

Vor allem in sandigen und / oder lehmigen Gebieten des Offenlandes; ganz Deutschland.

Wann zu finden:

Etwa von Mai bis September.

mehr Fotos unten

Holopyga fastuosa generosa (Förster, 1853) / Goldwespen - Chrysididae

Fundort: (Präparat) / Ruderalfläche / Zeven (Niedersachsen)
Datum: 28. Juni 2016 


Lebensweise:

Die Goldwespenart Holopyga fastuosa generosa ist in Deutschland insbesondere in sandigen oder lehmigen Biotopen anzustreffen. Wie alle Goldwespen ist auch sie ein Brutschmarotzer. Leider sind die Wirte noch wenig erforscht, die Biologie also nicht abschließend geklärt. Vermutlich dienen verschiedene Grabwespen als Wirte.

Die Literaturangabe "Chalicodoma" (Mörtelbienen, heute Gattung Megachile) dürfte eine Verwechslung sein. Es gibt verschiedene Grabwespen und solitäre Faltenwespen die alte Mörtelbienennester als Nachmieter beziehen.

Nahrung: Imago: Nektar, Honigtau   Larven: Brutschmarotzer

Gefährdung und Schutz: Nicht gefährdet / Nicht unter Schutz gestellt

Anmerkungen:

Die Bestimmung der Holopyga-Arten ist nicht leicht und am Foto selten möglich.

Das Tier auf den Fotos aus coll. Haselböck.

 
 

 

Holopyga fastuosa generosa (Förster, 1853) / Goldwespen - Chrysididae Holopyga fastuosa generosa (Förster, 1853) / Goldwespen - Chrysididae Holopyga fastuosa generosa (Förster, 1853) / Goldwespen - Chrysididae
(Präparat) / Ruderalfläche /
Zeven (Niedersachsen)

28. Juni 2016
 

(Präparat) / Ruderalfläche /
Zeven (Niedersachsen)

28. Juni 2016

(Präparat) / Ruderalfläche /
Zeven (Niedersachsen)

28. Juni 2016

Holopyga fastuosa generosa (Förster, 1853) / Goldwespen - Chrysididae    
(Präparat) / Ruderalfläche /
Zeven (Niedersachsen)

28. Juni 2016
 

   

 


Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 30. Januar 2017

© 2005 - 2017 by www.naturspaziergang.de / Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt