Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht

Naturspaziergang Pflanzenübersicht Pflanzenfamilien Blütenfarben Pflanzen-A-B Pflanzen-C-D Pflanzen-E-G Pflanzen-H-J Pflanzen-K-L Pflanzen-M-P Pflanzen-Q-S Pflanzen-T-Z Pilze Flechten / Moose

Zurück

Tortula muralis / Mauer-Drehzahnmoos
 

Familie:

Pottiaceae

Bryophyta - Laubmoose


Fundort (Foto):

Mauer "Am Raben" / nahe Weilbacher Kiesgruben

Mauer in Stuttgart


Datum (Foto):

20. Februar 2012


Gefährdung und Schutz:

Nicht gefährdet; nicht geschützt.

Tortula muralis / Mauer-Drehzahnmoos / Pottiaceae / Bryophyta - Laubmoose Tortula muralis / Mauer-Drehzahnmoos / Pottiaceae / Bryophyta - Laubmoose Tortula muralis / Mauer-Drehzahnmoos / Pottiaceae / Bryophyta - Laubmoose

Anmerkungen: Merkmale: Vorkommen:

Neben Grimmia pulvinata, mit dem Tortula muralis oft gemeinsam vorkommt,  eines der häufigsten Moose auf Mauern u.ä..

Diese Moose sind im Siedlungsbereich wichtige Staubsammler. Von daher wäre es wünschenswert, wenn sie nicht dem Ordnungswahn mancher Menschen zum Opfer fallen würden.

Kleine Kissen oder Polster bildend, meist nur bis 5mm Höhe erreichend; die Blättchen sind ±zungenförmig, die unteren kleiner als die oberen, aus der Spitze entspringt an sonnigen Wuchsorten meist ein Glashaar; die zylindrisch geformten Kapseln sitzen auf einer 1-2cm langen Seta (Stiel) und tragen eine lange Kalyptra ("Haube").

Auf Steinen, Felsen und Mauern.

 

 
 


Nach oben  l  Fenster schließen  l  Stand: 21. Januar 2017

© 2005 - 2017 by Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt