Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht
Zurück

Sympetrum striolatum / Große Heidelibelle §

Quellenangaben

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: Segellibellen - Libellulidae / Heidelibellen - Sympetrinae /
Unterordnung:
Großlibellen - Anisoptera
Größe:

etwa 35-40mm / etwa 35-40mm
Spannweite: bis zu 70mm

Besondere Merkmale:

Fotohilfe
: Thorax ±dunkelbraun mit deutlichen gelblichweißen Seitenbinden; Hinterleib leuchtend rot.
: Thorax ±blassbraun mit gelblichweißen Seitenbinden; Hinterleib gelblichbraun bis dunkelbraun, ältere Tiere auch mit rötlichen Flecken.
Bei beiden Geschlechtern sind die Beine schwarz mit gelbem Längsstreifen. Die schwarze Querbinde auf der Stirn endet an den Augen.

Wo zu finden:

Vom Kleinen Tümpel oder Gartenteich bis zu flachen Seen.

Wann zu finden:

Etwa von Juni bis November. 

mehr Fotos unten

Sympetrum striolatum / Große Heidelibelle / Familie: Segellibellen - Libellulidae / Heidelibellen - Sympetrinae 

Fundort: / Waldlichtung nahe Startbahn West (Frankfurter Flughafen)
Datum: 26. August 2007


Lebensweise:

Diese ursprünglich rein mediterrane und von daher wärmeliebende Art kommt bei uns vor allem in tieferen Lagen Süd- und Mitteldeutschlands vor. Anzutreffen ist sie an stehenden Gewässern fast jeder Größe, oft in Kiesgruben und an Baggerseen aber auch kilometerweit davon entfernt. Sie ist ein Ansitzjäger und lauert auf Steinen oder auch erhöhten Warten (z.B. frei stehende Pflanzenstängel) auf vorbei fliegende Insekten. Diese werden nach meist kurzer Verfolgung im Flug gepackt und schließlich nach der Landung verspeist.

Zur Paarung packen die Männchen die Weibchen im Flug und wird schließlich sitzend vollzogen. Im Tandemflug geht es dann zum Gewässer wo das Weibchen die Eier mit wippenden Bewegungen im Wasser ablegt.

Nahrung: Imago: Fluginsekten   Larven: Mückenlarven, Flohkrebse, Wasserinsekten, Kaulquappen, Jungfische

Gefährdung und Schutz: Nicht gefährdet / Steht, wie alle heimischen Libellenarten unter Artenschutz (BArtSchV).

Anmerkungen:

Auf den Fotos ist die Schwierigkeit Heidelibellen zu bestimmen, recht gut ersichtlich. Man trifft sie in den Monaten Juli bis etwa in den November hinein in verschiedenen Ausfärbungsstadien an und kann sie dann leicht mit anderen Arten verwechseln. Ein entscheidendes Unterscheidungsmerkmal gegenüber der Gemeinen Heidelibelle - Sympetrum vulgatum (von der ich leider kein Foto habe - haben Sie eines?) ist die schwarze Querbinde auf der Stirn der bei der hier gezeigten Großen Heidelibelle an den Augen endet - bei der Gemeinen Heidelibelle läuft er an den Augen ein Stück hinab
(
Fotohilfe).

 
 

Sympetrum striolatum / Große Heidelibelle / Familie: Segellibellen - Libellulidae / Heidelibellen - Sympetrinae Sympetrum striolatum / Große Heidelibelle / Familie: Segellibellen - Libellulidae / Heidelibellen - Sympetrinae Sympetrum striolatum / Große Heidelibelle / Familie: Segellibellen - Libellulidae / Heidelibellen - Sympetrinae
/ Bei den Weilbacher Kiesgruben

01. August 2007

 

/ Nahe Wasserwerkchaussee / Hattersheim

09. Juni 2007

/ Nahe Wasserwerkchaussee / Hattersheim

09. Juni 2007

Sympetrum striolatum / Große Heidelibelle / Familie: Segellibellen - Libellulidae / Heidelibellen - Sympetrinae Sympetrum striolatum / Große Heidelibelle / Familie: Segellibellen - Libellulidae / Heidelibellen - Sympetrinae Sympetrum striolatum / Große Heidelibelle / Familie: Segellibellen - Libellulidae / Heidelibellen - Sympetrinae
/ Bei den Weilbacher Kiesgruben

01. August 2007

 

/ Bei den Weilbacher Kiesgruben

01. August 2007

/ Waldlichtung nahe Startbahn West (Frankfurter Flughafen)

26. August 2007

Sympetrum striolatum / Große Heidelibelle / Familie: Segellibellen - Libellulidae / Heidelibellen - Sympetrinae   Sympetrum striolatum / Große Heidelibelle - Fotohilfe
/ Waldlichtung nahe Startbahn West (Frankfurter Flughafen)

26. August 2007
 

  Fotohilfe

 


Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 22. September 2017

© 2005 - 2017 by www.naturspaziergang.de / Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt