Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht
Zurück Weiter

Longitarsus aeruginosus / Wasserdost-Flohkäfer

Quellenangaben

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: Blattkäfer - Chrysomelidae - Alticinae
Größe:

etwa 2,5-2,8mm / etwa 2,6-3mm

Besondere Merkmale:

Komplett gelbbrauner Flohkäfer; 3. Fühlerglied länger als das 2.: Flügeldecken ohne nennenswerte Schulterbeule, Flügeldeckenspitzen am Rand mit langen Wimpernhaaren; Bestimmung über Futterpflanzen und männliches Genital. Der dunkler braune Fleck auf den Hinterschenkeln ist kein Bestimmungsmerkmal!

Wo zu finden:

Auf Wasserdost (Eupatorium cannabinum), überwiegend in und an Wäldern.

Wann zu finden:

Etwa von März bis November. 

mehr Fotos unten

Longitarsus aeruginosus / Wasserdost-Flohkäfer / Blattkäfer - Chrysomelidae - Alticinae

Fundort: Seewald / Korntal
Datum: 08. November 2015


Lebensweise:

Longitarsus aeruginosus ist in Deutschland vor allem in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg häufig. in anderen Bundesländern kommt die Art eher zerstreut bis gar nicht vor. Wie der deutsche Trivialname "Wasserdost-Flohkäfer" schon andeutet, lebt dieser kleine Blattkäfer monophag an Wasserdost (Eupatorium cannabinum). Besiedelte Pflanzen erkennt man schnell an den von kleinen Löchern übersäten Blättern. Es werden überwiegend Pflanzen in Wäldern besiedelt, an offenen Gewässerrändern sind die Käfer dagegen etwas seltener.

Nahrung: Imago: Blätter von Wasserdost (Eupatorium cannabinum)   Larven: in Wurzeln (?) von Wasserdost (Eupatorium cannabinum)

Gefährdung und Schutz: Nicht gefährdet / Nicht unter Schutz gestellt

Anmerkungen:

Die Art galt lange als selten, ist aber in den südwestlichen Bundesländern regelmäßig und häufig auf den Wirtspflanzen zu finden. Hauptverbreitungsgebiet ist das westliche Mittelmeergebiet (Portugal, Spanien, Frankreich, Italien), es gibt aber auch Funde in Griechenland, und sogar England.

 
 

 

Longitarsus aeruginosus / Wasserdost-Flohkäfer / Blattkäfer - Chrysomelidae - Alticinae
Seewald / Korntal

08. November 2015
 

 


Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 22. Juli 2017

© 2005 - 2017 by www.naturspaziergang.de / Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt