Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht
Zurück Weiter

Dinoptera collaris / Schwarzblauer Kugelhalsbock
(syn. Acmaeops collaris)

Quellenangaben

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: Bockkäfer - Cerambycidae - Lepturinae
Größe:

etwa 7-9mm / etwa 7-9mm

Besondere Merkmale:

Flügeldecken schwarzblau, dicht punktiert, Halsschild rot (selten auch dunkelrot bis schwarz), ±fettig glänzend, Hinterleib gelb- bis orangerot, Beine und Fühler schwarz.

Wo zu finden:

Laubwälder, besonders Eichen-Mischwälder.

Wann zu finden:

Etwa von April bis Juli. 

mehr Fotos unten

Dinoptera collaris (syn. Acmaeops collaris) / Schwarzblauer Kugelhalsbock / Cerambycidae - Lepturinae

Fundort: Bei Bissingen / Teck / schwäbische Alb
Datum: 01. Juni 2008


Lebensweise:

Dieser Bockkäfer ist in Deutschland weit verbreitet wird aber nach Norden zu immer seltener. Lebensraum dieses Bockkäfers sind besonders Gebiete mit Eichenbeständen aber auch Streuobstwiesen.

Die Larven dieses Käfers leben und fressen im Holz trockener, am Boden liegender Zweige von Eichen, Obstbäumen und wohl auch Pappeln. Die adulten Käfer sind Pollenfresser und finden sich meist auf Holunder, Doldenblütlern und Weißdorn ein.

Nahrung: Imago: Pollen   Larven: Holz von Eichen und anderen Laubbäumen

Gefährdung und Schutz: Nicht gefährdet / Nicht unter Schutz gestellt

Anmerkungen:

Keine.

 
 
 


Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 26. Oktober 2018

© 2005 - 2018 by www.naturspaziergang.de / Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt