Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht
Zurück Weiter

Dromius angustus / Kiefern-Rindenläufer

Quellenangaben

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: Laufkäfer - Carabidae - Harpalinae - Lebiini
Größe:

etwa 6-7mm / etwa 6-7mm

Besondere Merkmale:

Halsschild rötlichbraun, leicht herzförmig; Flügeldecken schwarzbraun, längs der Naht häufig aufgehellt; Kopf etwas schmäler als der Halsschild, zwischen den Augen ohne Längsstrichelung; Beine und Fühler gelblichbraun.

Wo zu finden:

Insbesondere auf oder in der Nähe von Kiefern; Waldränder, Wälder.

Wann zu finden:

Ganzjährig.

 

Dromius angustus / Kiefern-Rindenläufer / Laufkäfer - Carabidae - Harpalinae - Lebiini

Fundort: Rotenacker / Markgröningen
Datum: 27. Mai 2016 


Lebensweise:

Dromius angustus ist ein überwiegend nachtaktiver, kleiner Laufkäfer. Die Hinterflügel sind voll entwickelt und die Käfer können gut fliegen. Sie leben vor allem auf Nadelgehölzen, sind aber auch auf anderen Bäumen und Sträuchern zu finden.

Die Art lebt räuberisch von kleinen Insekten und Spinnentieren.

Nahrung: Imago: Räuberisch  Larven: Räuberisch

Gefährdung und Schutz: Nicht gefährdet / Nicht unter Schutz gestellt

Anmerkungen:

Die Bestimmung der Dromius-Arten ist am Foto nicht einfach und manchmal unmöglich.

 
 

 

 


Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 15. Juni 2017

© 2005 - 2017 by www.naturspaziergang.de / Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt