Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht
Zurück Weiter

Agonum thoreyi Dejean, 1828
(Syn.: Europhilus thoreyi (Dejean, 1828))

Quellenangaben

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: Laufkäfer - Carabidae - Harpalinae
Größe:

etwa 6,5-7,8mm / etwa 6,5-7,8mm

Besondere Merkmale:

Kopf und Halsschild schwarz; Flügeldecken gelblichbraun bis fast schwarz (var. puellum); Beine, Taster und erstes Fühlerglied gelblichbraun; Tarsen oberseits gefurcht.

Wo zu finden:

Feuchtwiesen, Gewässerränder, oft in Schilfbeständen und Röhrichten.

Wann zu finden:

Ganzjährig. 

 

Agonum thoreyi Dejean, 1828 / Syn.: Europhilus thoreyi (Dejean, 1828) / Laufkäfer - Carabidae - Harpalinae

Fundort: Am Licht / Garten / Stuttgart-Elbelen
Datum: 24. Juni 2020


Lebensweise:

Agonum thoreyi Dejean, 1828 ist in Deutschland weit verbreitet, wird aber offenbar nicht oft nachgewiesen. Die Art ist sowohl tag- als auch nachtaktiv. Zumindest bei mir im Garten kann ich die Art oft beim Lichtfang nachweisen.

Nahrung: Imago: ?   Larven: räuberisch

Gefährdung und Schutz: Nicht gefährdet / Nicht unter Schutz gestellt

Anmerkungen:

Für die Bestimmung danke ich meinem Kollegen Dr. Sebastian Görn.

 


Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 07. Mai 2021

© 2005 - 2021 by www.naturspaziergang.de / Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt