Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht
Zurück Weiter

Protapion fulvipes / Rotfüßiger Klee-Spitzmausrüssler

Quellenangaben

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: Spitzmausrüssler - Apionidae / Überfamilie: Curculionoidea
Größe:

etwa 1,8-2,2mm / etwa 1,8-2,2mm

Besondere Merkmale:

Winzig, schwarz mit orangeroten Schenkeln und Schienen, Tarsen etwas dunkler; Fühler an der Basis rötlich, sonst dunkel; Halsschild hinten mit schmaler aber deutlicher Mittelfurche.

Wo zu finden:

Wiesen verschiedenster Art, im Spätsommer und Herbst auch in lichten Wäldern und in Gebüschen.

Wann zu finden:

Etwa von April bis September. 

mehr Fotos unten

Protapion fulvipes / Rotfüßiger Klee-Spitzmausrüssler / Spitzmausrüssler - Apionidae / Überfamilie: Rüsselkäfer - Curculionoidea

Fundort: Seewald / Korntal
Datum: 06. September 2012


Lebensweise:

Das winzige Protapion fulvipes ist auf Grünland aller Art mit Beständen von Weißklee, Schwedenklee oder Goldklee meist sehr häufig. Allerdings ist es wegen seiner Winzigkeit schwer zu entdecken.

Die Imagines des Rotfüßigen Klee-Spitzmausrüsslers verlassen meist ab April ihre Überwinterungsquartiere (oft in der Laubspreu in Wäldern oder groß dimensionierten Gebüschen) uns suchen ihre Wirtspflanzen (Klee) meist auf Wiesen und Weiden auf. Die Eiablage erfolgt offenbar einzeln in die Blütenknospen. Die Larven fressen an den Samen. Die neue Generation schlüpft meist ab Juli, macht einen Reifungsfraß an Klee-Arten und sucht dann nach einem Platz zum Überwintern. Man kann die Art dann häufig schon ab August in lichten Wäldern auf der Unterseite größerer Blättern an jungen Bäumen oder Gebüschen finden.

Nahrung: Imago: Blätter von Klee (Trifolium)   Larven: Samen (?) von Klee

Gefährdung und Schutz: Nicht gefährdet / Nicht unter Schutz gestellt

Anmerkungen:

Sehr häufige Apionidae.

 
 

 

Protapion fulvipes / Rotfüßiger Klee-Spitzmausrüssler / Spitzmausrüssler - Apionidae / Überfamilie: Rüsselkäfer - Curculionoidea Protapion fulvipes / Rotfüßiger Klee-Spitzmausrüssler / Spitzmausrüssler - Apionidae / Überfamilie: Rüsselkäfer - Curculionoidea Protapion fulvipes / Rotfüßiger Klee-Spitzmausrüssler / Spitzmausrüssler - Apionidae / Überfamilie: Rüsselkäfer - Curculionoidea
Stadtwald Zuffenhausen

18. Juli 2012

Seewald / Korntal

06. September 2012

Seewald / Korntal

06. September 2012
 

 


Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 22. Juli 2017

© 2005 - 2017 by www.naturspaziergang.de / Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt