Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht
Zurück Weiter

Barbitistes serricauda / Laubholz-Säbelschrecke

Quellenangaben

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: Laubheuschrecken - Tettigoniidae /
Unterfamilie:
Sichelschrecken - Phaneropterinae /
Ordnung:
Langfühlerschrecken - Ensifera
Größe:

etwa 15-20mm / etwa 15-20mm

Besondere Merkmale:

Körper meist grün, Gestalt plump; Beine der Männchen meist rotbraun; Flügel stark verkürzt; Halsschild seitlich mit gelben Rand der sich an der Unterkante der Flügel meist fortsetzt; Cerci der Männchen rot, s-förmig gebogen; Legeröhre der Weibchen unten nahezu gerade, schwach nach oben gebogen und schon an der Unterseite kurz vor dem Ende gesägt.

Wo zu finden:

Wärme liebend; sonnige Waldränder und sonnig warme, sehr lichte Laubwälder.

Wann zu finden:

Etwa von Juli bis Oktober.

mehr Fotos unten

Barbitistes serricauda / Laubholz-Säbelschrecke / Laubheuschrecken - Tettigoniidae / Sichelschrecken - Phaneropterinae / Langfühlerschrecken - Ensifera

Fundort: / Rotenacker / Markgröningen
Datum: 26. Juli 2019


Lebensweise:

Die Laubholz-Säbelschrecke ist eine Wärme liebende Art, die in Deutschland insbesondere in den südlichen Landesteilen verbreitet ist. Durch den Klimawandel ist eine Arealerweiterung nach Norden durchaus denkbar.

Barbitistes serricauda besiedelt lichte, sonnigwarme Laubwälder und deren Ränder. Die Tiere sind dämmerungs- und nachtaktiv. Imagines halten sich überwiegend in den Baumkronen von Laubbäumen und Sträuchern auf, nur die Larven sind auch mal bodennah anzutreffen. Als Nahrung dienen überwiegend Blätter verschiedener Laubgehölze.

Der Gesang ist für menschliche Ohren sehr leise und unauffällig.

Nahrung: Imago: Blätter  Larven: Blätter

Gefährdung und Schutz: Nicht gefährdet / Nicht unter Schutz gestellt

Anmerkungen:

Barbitistes serricauda wird zuweilen von künstlichen Lichtquellen angelockt.

 

Barbitistes serricauda / Laubholz-Säbelschrecke / Laubheuschrecken - Tettigoniidae / Sichelschrecken - Phaneropterinae / Langfühlerschrecken - Ensifera Barbitistes serricauda / Laubholz-Säbelschrecke / Laubheuschrecken - Tettigoniidae / Sichelschrecken - Phaneropterinae / Langfühlerschrecken - Ensifera Barbitistes serricauda / Laubholz-Säbelschrecke / Laubheuschrecken - Tettigoniidae / Sichelschrecken - Phaneropterinae / Langfühlerschrecken - Ensifera
/ Rotenacker / Markgröningen

26. Juli 2019
 

/ Rotenacker / Markgröningen

26. Juli 2019

/ Rotenacker / Markgröningen

26. Juli 2019

 


Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 20. September 2019

© 2005 - 2019 by www.naturspaziergang.de / Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt