Allgemeine Informationen zur Familie

Holz-Waffenfliegen (Xylomyidae)

Klasse: Insekten
Ordnung: Diptera (Zweiflügler)
Unterordnung: Brachycera (Fliegen)
Überfamilie: Stratiomyoidea
Familie: Xylomyidae
 

Die Holz-Waffenfliegen sind nah verwandt mit den Waffenfliegen (Stratiomyidae). Die Familie ist sehr artenarm und in Deutschland wohl nur durch drei Arten vertreten (weltweit etwa 136). Häufigste heimische Art ist wohl Solva marginata, gefolgt von Xylomya maculata.

Die heimischen Arten der Familie Xylomyidae sind schwarz und gelb gezeichnet und etwa 8-14mm groß. Beide sind an Totholzstrukturen gebunden. Während die Larven von Solva marginata meist unter der Rinde abgestorbener Pappeln gefunden wird, sind die von Xylomya maculata offenbar überwiegend im Mulm von Baumhöhlen verschiedener Laubbäume zu finden. Die Larven leben vermutlich räuberisch.

Holz-Waffenfliegen gelten gemeinhin in Deutschland als selten. In Gebieten mit reichlich natürlichen Totholzstrukturen sind zumindest die beiden hier genannten Arten durchaus regelmäßig zu finden.


© 2005 - 2017 by Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt

Stand: 22. September 2017