Allgemeine Informationen zur Familie

Dungfliegen (Scathophagidae)

Klasse: Insekten
Ordnung: Diptera (Zweiflügler)
Unterordnung: Brachycera (Fliegen)
Familie: Scathophagidae
 

Während aus Deutschland etwa 70 Arten der Familie Scathophagidae bekannt sind, sind es weltweit rund 300. Dungfliegen sind meist zwischen 5-12mm groß und besitzen oft starke Borsten und / oder Dorne an den Beinen. Diese dienen vielen Arten zum Fang von Kleininsekten, die getötet und ausgesaugt werden. Es wird aber an Blüten auch Nektar und Pollen aufgenommen.

Die Larven entwickeln sich je nach Art in unterschiedlichen Substraten. Die der bei uns häufigsten und bekanntesten Art Scathophaga stercoraria ("Gelbe Dungfliege") entwickeln sich in Exkrementen. Andere entwickeln sich in Pflanzenstängeln oder Blütenständen.


© 2005 - 2017 by Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt

Stand: 21. Januar 2017