Allgemeine Informationen zur Familie

Nistfliegen (Milichiidae)

Klasse: Insekten
Ordnung: Diptera (Zweiflügler)
Unterordnung: Brachycera (Fliegen)
Familie: Milichiidae
 

Milichiidae sind kleine, 1-3mm selten bis 5mm messende Fliegen von schwarzer oder zumindest dunkler Körperfarbe. In Deutschland etwa 13 Arten (Welt ca. 230). Die Lebensweise der Arten ist teils sehr unterschiedlich. Manche Arten leben in Ameisennestern. Ein anderer Teil sind regelmäßig als Kommensalen bei Spinnen (vor allem Krabbenspinnen) zu beobachten.

Die Larven entwickeln sich in modernden, faulenden organischen Stoffen (Kompost, Exkremente, Tierbauten, Vogelnester).


© 2005 - 2018 by Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt

Stand: 16. Dezember 2017