Zur Startseite von www.naturspaziergang.de
Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht

Zu den Portrait-Übersichten
Naturspaziergang Wildbienen Hummeln Aculeate Wespen Parasitica Symphyta Ameisen Libellen Tagfalter Nachtfalter Käfer Übersicht Käfer Teil 1 Käfer Teil 2 Käfer Teil 3 Heuschrecken Wanzen Zikaden Diptera Übersicht Schwebfliegen&Co Zweiflügler 2 Zweiflügler 3 Zweiflügler 4 Mückenartige Spinnentiere Verschiedenes Andere Tiere Vögel Pflanzenübersicht Pilze
Zurück Weiter

Regulus regulus / Wintergoldhähnchen
 

Das Wintergoldhähnchen und das nah verwandte Sommergoldhähnchen sind unsere kleinsten heimischen Vögel. Maximal sechs Gramm bringen diese kleinen Federbälle auf die Waage.

Ihr Lebensraum sind Nadelwälder oder auch Mischwälder mit hohem Nadelholzanteil - auch in Parks. Im Winter auch häufiger im Siedlungsbereich anzutreffen.

Als Nahrung dienen kleine und kleinste Insekten und Spinnen die entweder direkt von Pflanzen abgelesen werden oder auch in einer Art Rüttelflug von Zweigen gepickt werden. Im Winter erweitert sich die Nahrungspalette, da werden auch kleine Samen aufgenommen.

Ihr kugelförmiges Hängenest bauen Wintergoldhähnchen in luftiger Höhe (10-12 Meter) an Außenästen von Nadelbäumen. Da die Sterblichkeitsrate bei den Jungvögeln recht hoch ist, legen diese Winzlinge bis zu elf Eier und das zweimal pro Jahr. Die Brutdauer beträgt rund zwei Wochen und die Nachkommen sind nach weiteren zwei bis drei Wochen (je nach Nahrungsangebot) flügge.

 

Foto: N. Dorfmüller
Regulus regulus / Wintergoldhähnchen
/ Hattersheim /
13. Februar 2008

 

 

 


Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 28. Januar 2017

© 2005 - 2017 by Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt

Bei Fragen, Kritik, Lob oder Bestimmungs-Korrekturvorschlägen wenden Sie sich bitte an: ah@naturspaziergang.de