Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht

Spinnen-Portraits von A-Z per zurück/weiter - in Familien sortiert:
Zurück Weiter
Oxyopes ramosus / Luchsspinne
Zu den Portrait-Übersichten

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: Luchsspinnen - Oxyopidae / Ordnung: Webspinnen - Araneae
Größe (ohne Beine):
etwa 5-7mm / etwa 6-10mm

Besondere Merkmale:

Braun und weiß gezeichnete Spinne mit typisch hell-dunkel geringelten und bestachelten Beinen.

Wo zu finden:

Meist nur in trockenen, sandigen Heiden.

Wann zu finden:

Etwa von Mai bis August.

Anmerkungen:

Eine in Deutschland nur an wenigen Orten zu findende Spinne.

mehr Fotos unten

Oxyopes ramosus / Luchsspinne / Luchsspinnen - Oxyopidae 

Fundort: / Neuwegschneise / Mönchbruch
Datum: 01. August 2009

Lebensweise:

Die Luchsspinnen bauen keine Fangnetze sondern jagen ihre Beute frei in der Vegetation umherstreifend. Dabei ähnelt ihr Jagdverhalten ein wenig dem der Springspinnen. Als Beute kommen sowohl kleinere Insekten als auch andere Spinnen in Frage.

Gefährdung und Schutz: "Gefährdet" - RL 3 / Nicht unter Schutz gestellt

 
 

Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 17. August 2017

© 2005 - 2017 by Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt