Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht

Spinnen-Portraits von A-Z per zurück/weiter - in Familien sortiert:
Zurück Weiter

Eusparassus walckenaeri / Ohne deutschen Namen

Zu den Portrait-Übersichten

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: Riesenkrabbenspinnen - Sparassidae
Größe (ohne Beine):
etwa 13,5-21mm / etwa 17-25,5mm

Besondere Merkmale:

Beine hell-dunkel geringelt; ♂ schlank mit auffallend langen Beinen (Spannweite bis ca. 10cm), Prosoma und Opisthosoma hellbraun bis hellgrau mit schwarzer Zeichnung, Hinterleib von gleicher Grundfarbe mit schwarzer Winkelflecken und Strichen; ♀ gedrungener, nicht so langbeinig, Färbung dunkler.

Wo zu finden:

Süditalien, Griechenland, Türkei, Naher Osten. In und an Gebäuden, unter Steinen.

Wann zu finden:

Reife Tiere etwa von Mai bis August.

Anmerkungen:

Ähnlich ist Eusparassus dufouri, die bislang in Europa in Spanien, Portugal und Griechenland nachgewiesen wurde. Die Familie der Riesenkrabbenspinnen, im englischen "Huntsman Spiders", beherbergt die größten weltweit bekannten Spinnenarten.

mehr Fotos unten

Eusparassus walckenaeri / Ohne deutschen Namen / Riesenkrabbenspinnen - Sparassidae

Fundort: / Diafani / Karpathos / Griechenland (Wohnungsfund)
Datum: 24. Mai 2019

Lebensweise:

Eusparassus walckenaeri ist adult eine beeindruckende Spinnenart. Mit einer Beinspannweite von bis zu 11cm (Weibchen) ist sie eine der größten europäisch verbreiteten Spinnenarten.

Die Art baut keine Fangnetze, sondern streift zum Beuteerwerb insbesondere in der Dämmerung und nachts umher. Am Fundort findet man die Art nicht selten in Häusern.

Gefährdung und Schutz: Nicht gefährdet / Nicht unter Schutz gestellt

 

Eusparassus walckenaeri / Ohne deutschen Namen / Riesenkrabbenspinnen - Sparassidae Eusparassus walckenaeri / Ohne deutschen Namen / Riesenkrabbenspinnen - Sparassidae
/ Diafani / Karpathos / Griechenland (Wohnungsfund)

24. Mai 2019
 

/ Diafani / Karpathos / Griechenland (Wohnungsfund)

24. Mai 2019

 

Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 03. August 2019

© 2005 - 2019 by Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt