Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht

Spinnen-Portraits von A-Z per zurück/weiter - in Familien sortiert:
Zurück Weiter

Erigone spec. / "Zwergspinnen" / "Glücksspinnen"
Leider lassen sich die Spinnen (insbesondere Weibchen) dieser Gattung nicht so leicht anhand von Fotos oder auch im Feld bestimmen

Zu den Portrait-Übersichten

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: Baldachinspinnen - Linyphiidae / Ordnung: Webspinnen - Araneae
Größe (ohne Beine):
etwa 1,5-3mm / etwa 2-4mm

Besondere Merkmale:

Kleine Spinnen mit dunkelbraunem bis schwarzem Körper und heller bräunlichen Beinen.

Wo zu finden:

In den verschiedensten Biotopen.

Wann zu finden:

Nahezu ganzjährig.

Anmerkungen:

Mancherorts (besonders in England) werden Spinnen dieser Gattung auch als Glücksspinnen bezeichnet. Wenn sie auf einem landen, soll man (finanzielles) Glück haben...

mehr Fotos unten

Erigone spec. / "Zwergspinnen" / "Glücksspinnen" / Famiie: Baldachinspinnen - Linyphiidae / Ordnung: Webspinnen - Araneae
Dieses Foto ist im Buch "Nützlinge und Schädlinge in unseren Gärten" / Verlag BLV veröffentlicht worden!

Fundort: / Bei meinen Kakteen auf der Fensterbank / Hattersheim
Datum: 12. Februar 2008

Lebensweise:

Diese nur bis knapp 3mm groß werdenden, zu den Baldachinspinnen (Linyphiidae) gehörenden Zwergspinnen sind mit für die im Altweibersommer zu sehenden, in der Sonne glitzernden "Webteppiche". Ihr vorwiegendes Fortbewegungsmittel ist ein langer Spinnfaden an dem sie sich durch die Luft tragen lässt - bis sie einen für sie akzeptablen Lebensraum findet. Das Foto oben zeigt sie kurz vor dem Start, man kann rechts des Hinterleibes gerade so den Faden erkennen.

Sie bauen ihre kleinen Netze (Baldachine) meist in Bodennähe, gerne in Moospolstern oder in Vertiefungen von am Boden verrottendem Holz.

Gefährdung und Schutz: Nicht gefährdet / Nicht unter Schutz gestellt

 
 

 

Erigone spec. / "Zwergspinnen" / "Glücksspinnen" / Famiie: Baldachinspinnen - Linyphiidae / Ordnung: Webspinnen - Araneae Erigone spec. / "Zwergspinnen" / "Glücksspinnen" / Famiie: Baldachinspinnen - Linyphiidae / Ordnung: Webspinnen - Araneae Erigone spec. / "Zwergspinnen" / "Glücksspinnen" / Famiie: Baldachinspinnen - Linyphiidae / Ordnung: Webspinnen - Araneae
/ Bei meinen Kakteen
auf der Fensterbank / Hattersheim

04. März 2009
 

/ Bei meinen Kakteen
auf der Fensterbank / Hattersheim

04. März 2009

/ Bei meinen Kakteen
auf der Fensterbank / Hattersheim

04. März 2009

Erigone spec. / "Zwergspinnen" / "Glücksspinnen" / Famiie: Baldachinspinnen - Linyphiidae / Ordnung: Webspinnen - Araneae Erigone spec. / "Zwergspinnen" / "Glücksspinnen" / Famiie: Baldachinspinnen - Linyphiidae / Ordnung: Webspinnen - Araneae  
/ Bei meinen Kakteen
auf der Fensterbank / Hattersheim

04. März 2009
 

/ Bei meinen Kakteen
auf der Fensterbank / Hattersheim

04. März 2009

 

Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 15. April 2017

© 2005 - 2017 by Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt