Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht

Naturspaziergang Pflanzenübersicht Pflanzenfamilien Blütenfarben Pflanzen-A-B Pflanzen-C-D Pflanzen-E-G Pflanzen-H-J Pflanzen-K-L Pflanzen-M-P Pflanzen-Q-S Pflanzen-T-Z Pilze Flechten / Moose

Zurück Weiter

Sarcoscypha coccinea / Zinnoberroter Kelchbecherling
 

Familie:

Sarcoscyphaceae / Kelchbecherlingsverwandte


Fundort (Foto):

Wolfstal / Schwäbische Alb


Datum (Foto):

22. März 2011


Gefährdung und Schutz:

Gefährdet RL 3; nicht geschützt.

Sarcoscypha coccinea / Zinnoberroter Kelchbecherling / Sarcoscyphaceae / Kelchbecherlingsverwandte Sarcoscypha coccinea / Zinnoberroter Kelchbecherling / Sarcoscyphaceae / Kelchbecherlingsverwandte Sarcoscypha coccinea / Zinnoberroter Kelchbecherling / Sarcoscyphaceae / Kelchbecherlingsverwandte 

Anmerkungen: Merkmale: Vorkommen:

Das Wolfstal auf der Schwäbischen Alb ist berühmt für die sagenhafte Märzenbecherblüte und dem gleichzeitig auftretendem Zinnoberroten Kelchbecherling.

Ausgebreitet etwa 2-5cm Durchmesser, etwa 1-3cm hoch; Innen-/Oberseite leuchtend zinnoberrot, außen weißlich bis cremefarben; vom sehr ähnlichen Sarcoscypha austriaca nur durch mikroskopische Untersuchung sicher zu unterscheiden; von etwa März bis April.

Wälder mit hoher Luftfeuchtigkeit; wächst auf am Boden liegenden, morschen Laubholzästen.

 

 
 


Nach oben  l  Fenster schließen  l  Stand: 21. Januar 2017

© 2005 - 2017 by Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt