Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht

Naturspaziergang Pflanzenübersicht Pflanzenfamilien Blütenfarben Pflanzen-A-B Pflanzen-C-D Pflanzen-E-G Pflanzen-H-J Pflanzen-K-L Pflanzen-M-P Pflanzen-Q-S Pflanzen-T-Z Pilze Flechten / Moose

Zurück Weiter

Coprinus micaceus / Glimmer-Tintling
 

Familie:

Coprinaceae / Tintlingsverwandte


Fundort (Foto):

Weg von Okriftel nach F-Sindlingen (auf morschem Pappelstumpf)


Datum (Foto):

07. Dezember 2006


Gefährdung und Schutz:

Nicht gefährdet; nicht geschützt.

Coprinus micaceus / Glimmer-Tintling / Coprinaceae / Tintlingsverwandte Coprinus micaceus / Glimmer-Tintling / Coprinaceae / Tintlingsverwandte Coprinus micaceus / Glimmer-Tintling / Coprinaceae / Tintlingsverwandte

Anmerkungen: Merkmale: Vorkommen:

Häufige Art die jung essbar ist.

Büschelig oder rasig auf morschem Holz wachsend, 4-10cm hoch, der Hut erreicht Durchmesser bis 5cm; Der Hut ist glockig, beige bis ockerfarben und jung mit glimmrigen Schüppchen besetzt; der Stiel ist hohl, weiß bis cremefarben, die Lamellen jung weißlich, später grau bis grauviolett. Meist von April bis November.

Auf morschem Laubholz in Wäldern, Parks, Gärten, Gebüschen.

 

Coprinus micaceus / Glimmer-Tintling / Coprinaceae / Tintlingsverwandte Coprinus micaceus / Glimmer-Tintling / Coprinaceae / Tintlingsverwandte

 

 
 


Nach oben  l  Fenster schließen  l  Stand: 21. Januar 2017

© 2005 - 2017 by Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt