Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht

Naturspaziergang Pflanzenübersicht Pflanzenfamilien Blütenfarben Pflanzen-A-B Pflanzen-C-D Pflanzen-E-G Pflanzen-H-J Pflanzen-K-L Pflanzen-M-P Pflanzen-Q-S Pflanzen-T-Z Pilze Flechten / Moose

Zurück Weiter

Clitocybe nebularis / Nebelgrauer Trichterling
 

Familie:

Tricholomataceae / Ritterlingsverwandte


Fundort (Foto):

Wasserwerkallee Hattersheim

Mönchwald nahe Startbahn West


Datum (Foto):

12. Dezember 2006
06. Oktober 2007


Gefährdung und Schutz:

Nicht gefährdet; nicht geschützt.

Clitocybe nebularis / Nebelgrauer Trichterling / Tricholomataceae / Ritterlingsverwandte Clitocybe nebularis / Nebelgrauer Trichterling / Tricholomataceae / Ritterlingsverwandte Clitocybe nebularis / Nebelgrauer Trichterling / Tricholomataceae / Ritterlingsverwandte

Anmerkungen: Merkmale: Vorkommen:

Giftig!

Bis 15cm hoch, Hut bis 20cm Ø, bei Trockenheit sind die Pilze eher aschgrau, bei Nässe eher bräunlich gefärbt; der Hut ist bei jüngeren Exemplaren eher gewölbt und der Rand nach innen umgerollt, später wird der Hut trichterförmig nach oben gebogen; der Stiel ist dick, bis 5cm Ø, und oft keulig; die weißlichen, später auch gelblichen Lamellen sind am Stiel angewachsen und laufen oft ein Stück daran herab. Meist von September bis Dezember.

In Laub- und Mischwäldern, oft zahlreich, teils in Hexenringen.

 

Clitocybe nebularis / Nebelgrauer Trichterling / Tricholomataceae / Ritterlingsverwandte Clitocybe nebularis / Nebelgrauer Trichterling / Tricholomataceae / Ritterlingsverwandte

 

 
 


Nach oben  l  Fenster schließen  l  Stand: 21. Januar 2017

© 2005 - 2017 by Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt