Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht

Naturspaziergang Pflanzenübersicht Pflanzenfamilien Blütenfarben Pflanzen-A-B Pflanzen-C-D Pflanzen-E-G Pflanzen-H-J Pflanzen-K-L Pflanzen-M-P Pflanzen-Q-S Pflanzen-T-Z Pilze Flechten / Moose

Zurück Weiter

Sambucus nigra / Schwarzer Holunder
 

Familie:

Caprifoliaceae / Geißblattgewächse


Fundort (Foto):

Brachgelände / Hattersheim


Datum (Foto):

Knospe vom 10. Januar 2007 /
Blüte vom 02. Juni 2007


Gefährdung und Schutz:

Nicht gefährdet; nicht geschützt.

Sambucus nigra / Schwarzer Holunder / Caprifoliaceae / Geißblattgewächse Sambucus nigra / Schwarzer Holunder / Caprifoliaceae / Geißblattgewächse

Anmerkungen:

Merkmale:

Vorkommen:

Mit Holunderblüten kann man eine tolle Limonade oder auch "Wein" herstellen; Holunderblütentee ist schweißtreibend und gut bei Erkältung und sogar Rheuma; auch die zu "Holunderküchlein" verarbeiteten Blütendolden sind sehr wohlschmeckend; aus den Beeren kann man Saft oder Gelee herstellen - sehr delikat! Die Kerne dürfen nicht mit verarbeitet werden - die sind schwach giftig!

Strauch oder kleiner Baum bis 7m hoch; Blätter gefiedert, Fiedern gezähnt; Blüten weiß, in Schirmdolden, Blütezeit etwa von Mai bis Juli; Früchte schwarz.

Nährstoffreiche, gerne etwas feuchte Böden; Waldlichtungen, lichte Wälder, Waldränder, Gebüsche und Hecken.

xxx

 

 
 


Nach oben  l  Fenster schließen  l  Stand: 21. Januar 2017

© 2005 - 2017 by Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt