Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht

Naturspaziergang Pflanzenübersicht Pflanzenfamilien Blütenfarben Pflanzen-A-B Pflanzen-C-D Pflanzen-E-G Pflanzen-H-J Pflanzen-K-L Pflanzen-M-P Pflanzen-Q-S Pflanzen-T-Z Pilze Flechten / Moose

Weiter

Alliaria petiolata / Knoblauchsrauke
 

Familie:

Brassicaceae / Kreuzblütengewächse


Fundort (Foto):

Schwarzbachweg / Hattersheim


Datum (Foto):

11. April 2007


Gefährdung und Schutz:

Nicht gefährdet; nicht geschützt.

Alliaria petiolata / Knoblauchsrauke / Brassicaceae / Kreuzblütengewächse Alliaria petiolata / Knoblauchsrauke / Brassicaceae / Kreuzblütengewächse Alliaria petiolata / Knoblauchsrauke / Brassicaceae / Kreuzblütengewächse

Anmerkungen: Merkmale: Vorkommen:

Die Knoblauchsrauke riecht, der Name verrät es, beim Zerreiben der Blätter stark nach Knoblauch. Die Blätter, Blüten und Samen geben eine hervorragende Würze für Soßen und Salate.

Unter den Blattrosetten der Knoblauchsrauke kann man mit etwas Glück von etwa Oktober bis März den Bodenstreu-Kleinrüssler Ceutorhynchus scrobicollis finden.

Krautig, aufrecht, kaum verzweigt, bis etwa 80cm hoch; Blätter herzförmig, buchtig gezähnt, untere lang- obere Stängelblätter kurz gestielt oder sitzend; Blüten weiß, bis etwa 9mm Ø, Blütezeit von April bis Juni; Schoten 30-60mm lang, aufrecht abstehend.

Stickstoff- und nährstoffreiche, frische bis feuchte, gerne etwas basische Böden; weit verbreitet an Wegrändern, in Gebüschen, an Waldrändern, in Parks, gerne in Flussauen.

 

 

 
 


Nach oben  l  Fenster schließen  l  Stand: 21. Januar 2017

© 2005 - 2017 by Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt