Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht

Zurück Weiter

Xanthia togata / Violett-Gelbeule / Weiden-Gelbeule

Zu den Portrait-Übersichten

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: Nachtfalter - Eulenfalter - Noctuidae - Xyleninae
Spannweite:

etwa 27-31mm / etwa 27-31mm

Besondere Merkmale:

Grundfarbe der Vorderflügel gelb; Kopf, Halskragen sowie Teile der Seitenränder und der Saumbereich violettbraun; Hinterflügel blassgelb.

Wo zu finden:

Fluss- und Bachauen, Gewässerränder, Kiesgruben.

Wann zu finden:

Etwa von August bis November.

mehr Fotos unten

Xanthia togata / Violett-Gelbeule / Weiden-Gelbeule / Nachtfalter - Eulenfalter - Noctuidae - Xyleninae

Fundort: / Rotenacker / Markgröningen
Datum: 05. Oktober 2018


Anmerkungen / Lebensweise:

Die jungen Raupen der Violett-Gelbeule sind auf Weiden (Salix) als erste Nahrungspflanze angewiesen. Die Weibchen legen ihre Eier an die Knospen von Weiden, die Raupen schlüpfen im Frühjahr und fressen sich in Weidenkätzchen ein. Wenn diese später zu Boden fallen, wechseln die dann schon etwas älteren Raupen polyphag an andere Pflanzenarten.

Xanthia togata ist in Deutschland weit verbreitet. Durch Biotopzerstörungen (Entwässerung, Fällung von forstwirtschaftlich nicht relevanten Weichhölzern wie Weiden) gehen die Populationen aber bundesweit zurück.

Raupenfutterpflanze: Weide (Salix), ältere Raupenstadien polyphag an verschiedenen krautigen Pflanzen

Gefährdung und Schutz: Nicht gefährdet / Nicht unter Schutz gestellt

 
 

 

Xanthia togata / Violett-Gelbeule / Weiden-Gelbeule / Nachtfalter - Eulenfalter - Noctuidae - Xyleninae
/ Rotenacker / Markgröningen

05. Oktober 2018
 

 


Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 07. Januar 2019

© 2005 - 2019 by www.naturspaziergang.de / Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt