Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht

Zurück Weiter

Phigalia pilosaria / Schneespanner
(= Apocheima pilosaria)

Zu den Portrait-Übersichten

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: Nachtfalter - Spanner - Geometridae - Ennominae
Spannweite:

etwa 38-45mm / etwa 0mm (flügellos)

Besondere Merkmale:

♂: in der Färbung sehr variabel, von zeichnungslos graubraun bis reich gezeichnet grau, weißlich bis flechtengrün; die Adern sind mal schwach mal stärker schwarz hervorgehoben.
♀: flügellos, Beine hell-dunkel geringelt.

Wo zu finden:

(Laub-)Wälder, Gebüschsäume; Parks, Gärten.

Wann zu finden:

Etwa von Mitte Januar bis April.

mehr Fotos unten

Phigalia pilosaria (= Apocheima pilosaria) / Schneespanner / Nachtfalter - Spanner - Geometridae - Ennominae

Fundort: + / Garten / Stuttgart-Elbelen
Datum: 27. Januar 2018


Anmerkungen / Lebensweise:

Der Schneespanner fliegt zeitig im Jahr. Erste Exemplare können in milden Wintern schon ab Mitte Januar beobachtet werden. Die Flugzeit, abhängig von der Witterung, kann sich bis Mitte April erstrecken.

Phigalia pilosaria (= Apocheima pilosaria) ist ein vergleichsweise häufiger Nachtfalter (Geometridae) aus der Unterfamilie Ennominae. Allerdings ist auch bei dieser Art in den letzten Jahren ein deutlicher Bestandsrückgang zu vermelden.

Die flügellosen Weibchen sitzen meist an Zweigen von verschiedenen Laubgehölzen und locken die Männchen mit Pheromonen an. Die Eiablage erfolgt unmittelbar nach der Paarung. Die Weibchen sterben nach der Eiablage rasch ab.

Die Raupen fressen von etwa April bis Juli an den Blättern verschiedener Laubgehölze. Sie verpuppen sich dann im Boden und überwintern.

 

Raupenfutterpflanze: Diverse Laubgehölze (z.B. Eiche, Weide, Hainbuche, Pappel)

Gefährdung und Schutz: Nicht gefährdet / Nicht unter Schutz gestellt

 
 

 

Phigalia pilosaria (= Apocheima pilosaria) / Schneespanner / Nachtfalter - Spanner - Geometridae - Ennominae Phigalia pilosaria (= Apocheima pilosaria) / Schneespanner / Nachtfalter - Spanner - Geometridae - Ennominae Phigalia pilosaria (= Apocheima pilosaria) / Schneespanner / Nachtfalter - Spanner - Geometridae - Ennominae
/ Garten / Stuttgart-Elbelen

27. Januar 2018
 

/ Garten / Stuttgart-Elbelen

27. Januar 2018

/ Garten / Stuttgart-Elbelen

27. Januar 2018

 


Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 17. Juli 2018

© 2005 - 2018 by www.naturspaziergang.de / Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt