Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht

Zurück Weiter

Tethea ocularis / Augen-Eulenspinner

Zu den Portrait-Übersichten

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: Nachtfalter - Sichelflügler - Drepanidae - Thyatirinae
Spannweite:

etwa 32-38mm / etwa 32-38mm

Besondere Merkmale:

Vorderflügel bräunlich bis graubraun oder seltener schwarzgrau; Mittelfeld heller, die beiden dünnen, schwarzen einfassenden Querlinien münden parallel in den Vorderrand; nahe des Vorderrandes im Mittelfeld eine helle Zeichnung in Form der Zahl "80" (von daher der englische Trivialname "Figure of Eighty") - die Ausprägung dieser Zeichnung ist allerdings sehr variabel. In Ruhe werden die Flügel "zylindrisch" angelegt.

Wo zu finden:

Auwälder, Fluss- und Bachauen, andere Biotope mit Beständen von Zitterpappel.

Wann zu finden:

Etwa von Mai bis Juli, in warmen Lagen eine zweite Generation von Juli bis August.

 

Tethea ocularis / Augen-Eulenspinner / Nachtfalter - Sichelflügler - Drepanidae - Thyatirinae

Fundort: Rotenacker / Markgröningen
Datum: 27. Mai 2016


Anmerkungen / Lebensweise:

Der Augen-Eulenspinner kommt in Deutschland nur lokal häufiger vor. Er bevorzugt warme Lagen und ist etwas anspruchsvoller in der Wahl der Habitate. Die Raupen fressen zwar an insbesondere in Fluss- und Bachauen häufigen Pflanzen (Pappeln, Zitterpappeln), doch scheinen natürliche vorkommen bevorzugt zu werden. Tethea ocularis steht in einigen Bundesländern auf der Roten Liste.

Die Falter fliegen in Deutschland in vielen Regionen in zwei Generationen von Mai bis August.

Raupenfutterpflanze: Pappelblätter (Populus spec.), vor allem Zitterpappel (Populus tremula)

Gefährdung und Schutz: Nur lokal häufiger / Nicht unter Schutz gestellt

 
 

 

 


Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 16. Dezember 2017

© 2005 - 2018 by www.naturspaziergang.de / Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt