Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht
Zurück Weiter

Prionychus ater / Mattschwarzer Pflanzenkäfer

Quellenangaben

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: Schwarzkäfer - Tenebrionidae - Pflanzenkäfer - Alleculinae
Größe:

etwa 12-14mm / etwa 12-14mm

Besondere Merkmale:

Schwarz, matt, breit eiförmig; Vorderbrust vor den Hüften schräg abfallend, etwas gewölbt und dicht punktiert.

Wo zu finden:

Laub(-misch)wälder und deren Ränder.

Wann zu finden:

Etwa von Mai bis September.

mehr Fotos unten

Prionychus ater / Mattschwarzer Pflanzenkäfer / Schwarzkäfer - Tenebrionidae - Pflanzenkäfer - Alleculinae

Fundort: NSG Hammelrain / Leudelsbachtal / Markgröningen
Datum: 24. August 2017


Lebensweise:

Prionychus ater ist in Deutschland weit verbreitet und meist nicht selten. Die Art lebt in Wäldern unter morscher Baumrinde und im Mulm abgestorbener Laubbäume bzw. in Baumhöhlen alter Laubbäume.

Der Mattschwarze Pflanzenkäfer ist vor allem nachtaktiv und kann durch künstliche Lichtquellen angelockt werden.

Nahrung: Imago: ???  Larven: moderndes, verpilztes Holz

Gefährdung und Schutz: Nicht gefährdet / Nicht unter Schutz gestellt

Anmerkungen:

Die zweite heimische Prionychus-Art, P. melanarius ist meist etwas kleiner und vor allem glänzender.

 
 

 

Prionychus ater / Mattschwarzer Pflanzenkäfer / Schwarzkäfer - Tenebrionidae - Pflanzenkäfer - Alleculinae
NSG Hammelrain / Leudelsbachtal / Markgröningen

24. August 2017
 

 


Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 31. Oktober 2017

© 2005 - 2017 by www.naturspaziergang.de / Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt