Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht
Zurück Weiter

Bembidion properans / Feld-Ahlenläufer

Quellenangaben

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: Laufkäfer - Carabidae - Trechinae
Größe:

etwa 3-4,5mm / etwa 3-4,5mm

Besondere Merkmale:

Erzfarben metallisch glänzend, Tarsen aufgehellt; 7. Flügeldeckenstreif im ersten Drittel deutlich ausgeprägt, über die Flügelmitte hinaus in abgeschwächter Form vorhanden.

Wo zu finden:

Lehmig-erdige Fluss- und Bachufer, Wiesen, Äcker.

Wann zu finden:

Etwa von April bis September. 

 

Bembidion properans / Feld-Ahlenläufer / Laufkäfer - Carabidae - Trechinae

Fundort: Glemstal, Höhe Nippenburg / Schwieberdingen
Datum: 07. Mai 2016


Lebensweise:

Der Feld-Ahlenläufer ist in Deutschland weit verbreitet und meist häufig. Diese kleinen Laufkäfer werden allerdings häufig übersehen. Man findet Bembidion properans sowohl auf Äckern und Wiesen als auch an lehmigen bzw. erdigen Fluss- und Bachufern.

Nahrung: Imago: Kleine Insekten  Larven: vermutlich räuberisch

Gefährdung und Schutz: Nicht gefährdet / Nicht unter Schutz gestellt

Anmerkungen:

Sehr ähnlich ist Bembidion lampros. Bei diesem ist der 7. Punktstreif auf den Flügeldecken viel schwächer ausgeprägt oder fehlt ganz. Da dies selten aber auch bei der hier gezeigten Art auftritt, geht eine sichere Bestimmung manchmal nur über das männliche Genital.

 
 

 

Merkmal: 7. Flügeldecken-Punktstreif
 

 


Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 16. April 2017

© 2005 - 2017 by www.naturspaziergang.de / Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt