Alle Fotos gibt es per Mausklick in einer Großansicht
Zurück Weiter

Anthaxia nitidula / Glänzender Eckschild-Prachtkäfer /
Zierlicher Prachtkäfer §

Quellenangaben

Naturspaziergang
Wildbienen
Hummeln
Aculeate Wespen
Parasitica
Symphyta
Ameisen
Libellen
Tagfalter
Nachtfalter
Käfer Übersicht
Käfer Teil 1
Käfer Teil 2
Käfer Teil 3
Heuschrecken
Wanzen
Zikaden
Diptera Übersicht
Schwebfliegen&Co
Zweiflügler 2
Zweiflügler 3
Zweiflügler 4
Mückenartige
Spinnentiere
Verschiedenes
Andere Tiere
Vögel
Pflanzenübersicht
Pilze

Familie: Prachtkäfer - Buprestidae - Buprestinae
Größe:

etwa 5-7mm / etwa 5-7mm

Besondere Merkmale:

Halsschild breiter als lang, nahezu rechteckig; Männchen komplett grünmetallisch, Weibchen mit meist rotgoldenem Kopf und Halsschild sowie blaugrünen Flügeldecken.

Wo zu finden:

In Wärmegebieten meist nicht selten an Waldrändern und Gebüschen.

Wann zu finden:

Etwa von Mai bis Juni. 

mehr Fotos unten

Anthaxia nitidula / Glänzender Eckschild-Prachtkäfer / Zierlicher Prachtkäfer / Prachtkäfer - Buprestidae - Buprestinae 

Fundort: / Rotenacker / Markgröningen
Datum: 17. Mai 2014


Lebensweise:

Der  Glänzender Eckschild-Prachtkäferkäfer ist in wärmeren Regionen Süd- und Mitteldeutschlands noch recht häufig vertreten, nach Norden hin wird er seltener. Er wird nur 5-7,5mm groß und ist von April bis Juni meist auf blühenden Sträuchern und gelb blühenden Wiesenblumen zu finden. Da sich seine Larven unter der Rinde von Sträuchern und Bäumen aus der Familie der Rosengewächse, genauer Prunus-Arten wie Schlehe und Obstbäume oder Crataegus-Arten (Weißdorn) entwickeln, hält sich dieser Käfer meist in deren Nähe auf. Die Larven ernähren sich von Holz. Die adulten Käfer dagegen sind oft Blütenbesucher und fressen Pollen und Blütenblätter - gerne Wildrosen, aber sie haben auch eine Vorliebe für gelbe Blüten. Selten sieht man sie an Holz fressen.

Anthaxia nitidula steht unter Naturschutz.

Nahrung: Imago: Pollen, Blütenblätter   Larven: Holz

Gefährdung und Schutz: Nicht gefährdet / Besonders geschützt nach BNatSchG  bzw.  BArtSchV

Anmerkungen:

Ich hoffe, mir gelingen bald bessere Fotos...

 
 

Anthaxia nitidula / Glänzender Eckschild-Prachtkäfer / Zierlicher Prachtkäfer / Prachtkäfer - Buprestidae - Buprestinae Anthaxia nitidula / Glänzender Eckschild-Prachtkäfer / Zierlicher Prachtkäfer / Prachtkäfer - Buprestidae - Buprestinae Anthaxia nitidula / Glänzender Eckschild-Prachtkäfer / Zierlicher Prachtkäfer / Prachtkäfer - Buprestidae - Buprestinae
/ Rotenacker / Markgröningen

17. Mai 2014
 

/ Rotenacker / Markgröningen

17. Mai 2014

/ Rotenacker / Markgröningen

28. Mai 2017

 

Anthaxia nitidula / Glänzender Eckschild-Prachtkäfer / Zierlicher Prachtkäfer / Prachtkäfer - Buprestidae - Buprestinae Anthaxia nitidula / Glänzender Eckschild-Prachtkäfer / Zierlicher Prachtkäfer / Prachtkäfer - Buprestidae - Buprestinae Anthaxia nitidula / Glänzender Eckschild-Prachtkäfer / Zierlicher Prachtkäfer / Prachtkäfer - Buprestidae - Buprestinae
/ Rotenacker / Markgröningen

28. Mai 2017

/ Garten / Stuttgart

29. April 2012

♀♂ / Weilbacher Kiesgruben

22. Mai 2007
 

Anthaxia nitidula / Glänzender Eckschild-Prachtkäfer / Zierlicher Prachtkäfer / Prachtkäfer - Buprestidae - Buprestinae    
/ Karlstadter Trockengebiete

11. Mai 2008
 

   

 


Nach oben  l  Fenster schließen  Stand: 03. Dezember 2017

© 2005 - 2017 by www.naturspaziergang.de / Andreas Haselböck

Die Weiterverwendung der Fotos und Texte von dieser Homepage auf anderen Webseiten oder zu kommerziellen Zwecken ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet! Alle Fotos und Texte unterliegen dem Internationalen Urheberrecht.
Über die Nutzungsbedingungen siehe Seite Kontakt